1. August-Feiern in der Region Zofingen

1. August

1. August

Foto Joseph Birrer

Aarburg

Dienstag, 1. August, 10-14.30 Uhr, Aarequai (Schlechtwetter: Schulhausplatz Hofmatt)

Um 10 Uhr Beginn des Brunches, um 11.30 Uhr musikalische Begrüssung durch die Big Band Stadtmusik Aarburg. Die Festrede hält Hansueli Bircher, Verwaltungsratspräsident der tba.

Attelwil

Siehe Reitnau

Bottenwil

Montag, 31. Juli, 20.15 Uhr, Mehrzweckgebäude

Die ganze Bevölkerung ist herzlich dazu eingeladen. Um 20.15 Uhr begrüsst Gemeindeammann Heinz Gerber die Anwesenden. Durch den Abend begleiten der Musikverein Bottenwil sowie Milena & Band. Nach dem gemeinsamen Singen der Landeshymne offeriert der Gemeinderat allen Bottenwilerinnen und Bottenwilern eine Bratwurst mit Brot.

Brittnau

Dienstag, 1. August, 10 Uhr, Baumgarten bei der Mehrzweckhalle  (Schlechtwetter: Mehrzweckhalle)

Der Betrieb der Festwirtschaft startet um 10 Uhr, der Festakt um 11 Uhr. Festredner und -sänger ist der bekannte Liedermacher Tinu Heiniger. Für die musikalische Umrahmung sorgt eine Kleinformation von Akkordeon Brittnau. Die Gemeinde Brittnau offeriert allen Anwesenden nach dem Festakt eine Grillbratwurst mit Brot.

Kirchleerau

Siehe Moosleerau

Kölliken

Dienstag, 1. August, 9-14 Uhr, Strohdachhaus

Ein reichhaltiger Brunch mit vielen Köstlichkeiten erwartet die Bevölkerung. Musikalisch wird der Anlass durch die Musikgesellschaft und den Jodlerklub Kölliken umrahmt. Während der Bundesfeier kann das neugestaltete Dorfmuseum mit der Sonderausstellung «Rückblick: Entstehung eines Dorfmuseums – 30 Jahre Dorfmuseum im ‚Salzmehus‘» von 11 bis 13 Uhr besichtigt werden. Für die jüngsten Gäste stehen verschiedene Attraktionen bereit.

Moosleerau & Kirchleerau

Dienstag, 1. August 2017, 11 Uhr, Waldfestplatz im Gründel, Moosleerau (Schlechtwetter: Turnhalle Moosleerau)

Nach der musikalischen Eröffnung durch die Leerber Musig, der Begrüssung durch Gemeinderat Daniel Dätwyler und einem Liedvortrag vom Männerchor Kirchleerau hält Landammann Stephan Attiger, Baden, die Bundesfeieransprache. Im Anschluss an die offizielle Feier offeriert die Ortsbürgergemeinde allen Besucherinnen und Besuchern eine Bratwurst vom Grill.

Am Abend laden die Füürwehroldies Leerb, die Jugendfeuerwehr Leerau und die Feuerwehr Leerau die Bevölkerung der Gemeinden Kirchleerau und Moosleerau herzlich zum Abendteil der 1. Augustfeier 2017 in Moosleerau ein. Die Festwirtschaft ist ab 20 Uhr offen, das 1. August-Feuer wird um 21.30 Uhr mit Fackeln entzündet.

Murgenthal

Montag, 31. Juli, 20 Uhr, Mehrzweckhalle

Die diesjährige Bundesfeier findet am Montagabend bei der Mehrzweckhalle statt. Festredner ist der höchste Aargauer, Grossratspräsident Benjamin Giezendanner.

Oftringen

Dienstag, 1. August, 10-14 Uhr, Bezirksschulhaus (Schlechtwetter: Mehrzweckhalle)

Ein Brunch findet von 10-11 Uhr statt, danach folgt die offizielle Feier mit Liedervorträgen der Musikgesellschaft Oftringen-Küngoldingen und des Jodlerklubs Alpegruess Oftringen. Die Ansprache hält Bruno Graber, Leiter des Zentralgefängnisses Lenzburg.

Reitnau & Attelwil

Montag, 31. Juli, 18 Uhr, Pausenplatz Reitnau (Schlechtwetter: Mehrzweckhalle Reitnau)

Die Eröffnung der Festwirtschaft, geführt durch die Samichlausgesellschaft Reitnau/Attelwil, findet um 18 Uhr statt. Nach dem Glockengeläut beginnt um 20.15 Uhr die offizielle Bundesfeier mit verschiedenen Darbietungen des Musikvereins Reitnau, des Jodlerklubs Echo Reitnau und des STV Reitnau. Es folgen Ehrungen von erfolgreichen Einwohnerinnen und Einwohnern sowie die Festansprache von Susanne Hochuli, Reitnau. Nach dem offiziellem Teil gemütliches Beisammensein bei musikalischer Unterhaltung mit Wood Wind Music Franz Fässler. Die Gemeinde Reitnau offeriert allen Teilnehmenden an der offiziellen Bundesfeier einen Bon im Wert von 8 Franken für Getränke oder einen Imbiss. Kinder erhalten gratis eine Portion Pommes-Frites.

Rothrist

Dienstag, 1. August, 10:45-14 Uhr, Luegenacher

Nach dem Glockengeläut wird der offizielle Teil um 11 Uhr durch den Musikverein Rothrist eröffnet. Gemeindeammann Hans Jürg Koch begrüsst die Anwesenden bevor Thierry Burkart, Nationalrat FDP, seine Festrede hält. Nach dem Schweizerpsalm werden Geburtstagsgratulationen ausgesprochen und danach ist die Festwirtschaft bis ca. 14 Uhr geöffnet. Die Gemeinde Rothrist offeriert allen Besucherinnen und Besuchern einen Imbiss.

Safenwil & Walterswil

Dienstag, 1. August, 10-15 Uhr, Höchacker

Der Betrieb der Festwirtschaft startet um 10 Uhr, der offizielle Teil um 11 Uhr mit einer musikalischen Darbietung durch die Musikgesellschaft Safenwil-Walterswil, die Begrüssung durch Gemeinderat André Diefenbacher und der Festansprache von Peter Gehler, Präsident Wirtschaft Region Zofingen. Mittagessen ist um 12 Uhr, anschliessend gemütliche Unterhaltung mit Platzkonzerten der Musikgesellschaft und des Jodlerklubs. Allen Gästen wird ein Verpflegungsbon abgegeben.

Staffelbach

Dienstag, 1. August, 9 Uhr, vor der Mehrzweckhalle

Es gibt ein reichhaltiges Landzmorge, bevor SP-Ständerätin Pascale Bruderer ihre Festansprache hält.

Strengelbach

Montag, 31. Juli, 19 Uhr, Pausenplatz Schulhaus Neumatt (Schlechtwetter: Obere Turnhalle)

Nach dem Einläuten der Kirchen bieten die Vereinigten Musikvereine Strengelbach eine Musikdarbietung und Gemeinderätin Doris Lerch begrüsst die Anwesenden. Die Ansprache hält Roger Müller, Leiter Seniorenzentrum Hardmatt. In der Festwirtschaft gibt es feine Älplermakronen des Männerchors, sowie Kaffee und Kuchen des Samaritervereins. Nach dem Eindunkeln (ca. 21.15 Uhr) Lampionumzug für Gross und Klein. Die kleinen Teilnehmer erhalten anschliessend einen Gutschein für ein Stück Kuchen. Bitte eigene Lampions oder Fackeln mitbringen.

Uerkheim

Montag, 31. Juli, 18 Uhr, Turnhallenplatz (Schlechtwetter: Turnhalle)

Festwirtschaft ab 18 Uhr – die Grussadresse von Vizeammann Herbert Räbmatter findet um 20.15 Uhr statt, danach hält Hans-Ulrich Schär, Gemeindeammann Aarburg, die Festansprache. Je nach Witterung findet um ca. 21.45 Uhr ein Lampionumzug statt.

Vordemwald

Montag, 31. Juli, 18 Uhr, Gemeindesaal

Ab 18 Uhr gibt es Ghackets mit Hörnli und Feines vom Grill, bevor um 20 Uhr der offizielle Teil durch den Musikverein eröffnet wird. Es folgt die Verleihung des Gemeinschaftsförderungspreises sowie ein von der Gemeinde offeriertes Dessert. Um 21.45 Uhr startet der Lampionumzug mit der Jugendlobby.

Am Dienstag, 1. August, organisiert die Jugendlobby ab 9 Uhr einen Brunch.

Wiliberg

Montag, 1. August, 20.30 Uhr, Schulhausplatz

Daniel Keller, Geschäftsleiter und Gesamtschulleiter der Tagesschule Wannenhof/Wiliberg, hält die diesjährige Festansprache. Traditionsgemäss wird beim Eindunkeln das Höhenfeuer entfacht. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls bestens gesorgt. Alle Anwesenden erhalten einen Imbiss.

Zofingen

Dienstag, 1. August, 10.15 Uhr, Markthalle

Nach der Bergrüssung durch Stadtamman Hans-Ruedi Hottiger und Ständchen der Stadtmusik und des Tambourenvereins folgt das «Gespräch am 1. August» von Hans-Ruedi Hottiger mit Janis und Dominic Meister, Fahnenschwinger aus Kölliken. Anschliessend gemütliches Beisammensein bei Zmorgebuffet und feinen Getränken.

Quelle: Zofinger Tagblatt

29.7.2017