Die Stadt Zofingen begrüsst das neue Jahr mit einem Neujahrskonzert: Zu Gast ist Pepe Lienhard

Ein Neujahrskonzert mit Apéro ersetzt am Sonntag, 1. Januar 2017, 16 Uhr, den bisherigen Neujahrsanlass des Zofinger Stadtrates. Die neue Big Band des argovia philharmonic unter Leitung von Pepe Lienhard spielt im Stadtsaal. Für die Bevölkerung von Zofingen stehen stark vergünstigte Tickets zur Verfügung. Zum Apéro nach dem Konzert sind alle eingeladen.

Der Zofinger Stadtrat begrüsst das Jahr 2017 in einer neuen, musikalischen Form: Am 1. Januar 2017 um 16 Uhr findet ein Neujahrskonzert mit der neu gegründeten argovia philharmonic Big Band statt. Bei diesem allerersten Auftritt wird kein geringerer als Pepe Lienhard die Band leiten und Big Band Sound und Swing auf die Bühne des Stadtsaals Zofingen bringen. Stadtammann Hans-Ruedi Hottiger wird die Neujahrswünsche des Stadtrates im Rahmen des Konzertes überbringen.

Die Zofinger Bevölkerung kann zu einem Vorzugspreis das Konzert besuchen. Der Neujahrsapéro nach dem Konzert (ca. 17.30 Uhr) steht allen Konzertbesucherinnen und -besuchern sowie der gesamten Zofinger Bevölkerung offen.

Bereits um 13 Uhr am Sonntag, 1. Januar 2017, findet ein erster musikalischer Neujahrgruss statt: Unter der Leitung von Adrian Zinniker laden das Salonorchester des argovia philharmonic, die Sopranistin Mélanie Adami sowie der Chor cantus firmus zum „Musikalischen Amuse-Bouche“ ins Palass Zofingen ein. Der Eintritt zu diesem Kaffee-Haus-Konzert ist frei, es findet eine Kollekte statt. Die Platzzahl ist beschränkt.

Alles auf einen Blick

Sonntag, 1. Januar 2017, 13.00 Uhr, Palass Zofingen

Musikalisches Amuse-Bouche

Kaffee-Haus-Konzert Chor cantus firmus, Salonorchester des argovia philharmonic und Mélanie Adami, Sopran.

Leitung Adrian Zinniker

Eintritt frei (Kollekte), beschränkte Platzzahl

Sonntag, 1. Januar 2017, 16.00 Uhr, Türöffnung 15.30 Uhr

Zofingen, Stadtsaal

 Pepe Lienhard und die argovia philharmonic Big Band mit Neujahrsansprache von Stadtammann Hans-Ruedi Hottiger

Nach dem Konzert gemeinsames Anstossen auf das neue Jahr

Tickets:

CHF 20.– für Einwohner von Zofingen (regulär: CHF 40.–), keine nummerierten Plätze

Vorverkaufsstellen in Zofingen:

Stadtbüro (bis 23.12.16), Stadtbibliothek (ab 27.12.16)

Onlineverkauf: www.argoviaphil.ch

Der Apéro um ca. 17.30 Uhr steht allen offen.

Quelle: Stadt Zofingen

8.12.2016