Fünf Anmeldungen für den 2. Wahlgang der Gesamterneuerungswahlen des Stadtrates

Pulverturm Zofingen

Pulverturm Zofingen

Foto Andreas Kaderli

Für den 2. Wahlgang der Gesamterneuerungswahlen des Stadtrates Zofingen für die Amtsperiode 2018/21 sind fristgerecht fünf Anmeldungen eingegangen. Fünf der sechs im 1. Wahlgang nicht gewählten Kandidatinnen und Kandidaten bewerben sich um den letzten Sitz. Der zweite Wahlgang findet am 25. Juni 2017 statt.

Für die Gesamterneuerungswahlen des Stadtrates für die Amtsperiode 2018/21 wurden folgende Kandidatinnen und Kandidaten fristgerecht für den zweiten Wahlgang vom 25. Juni 2017 angemeldet:

- Plüss-Bernhard Andrea, 1974, von Lützelflüh BE, Murgenthal AG und Basel BS, Obere Brühlstrasse 3, EVP, neu

- Ramseyer Thomas, 1963, von Willisau-Land LU, Kanalweg 24, parteilos, neu

- Siegrist Peter, 1966, von Vordemwald AG, Pfistergasse 48, parteilos, neu

- Weishaupt Robert, 1972, von Appenzell AI, Haldenweg 5, CVP, neu

- Willisegger-Bürgi Barbara, 1979, von Reiden LU und Fischingen TG, Weiherstrasse 19, SVP, neu

Im 2. Wahlgang können nur die angemeldeten Kandidatinnen und Kandidaten gültige Stimmen erhalten. Die Angemeldeten werden den Stimmberechtigten in den Wahlunterlagen bekannt gegeben. Die Wahlunterlagen werden den Stimmberechtigten bis spätestens Samstag, 10. Juni 2017 zugestellt. Die Urnenwahl findet am Sonntag, 25. Juni 2017 statt.

Quelle: Stadt Zofingen

1.6.2017