Musse und Moderne – ein Ausflug nach Schloss Wildegg

Eine Gruppe Kurgäste aus Bad Schinznach sucht auf Schloss Wildegg Abwechslung vom langweiligen Kuralltag und von den Turbulenzen des Jahres 1890. Die moderne Zeit von Tempo, Technik, Industrialisierung und Eisenbahn trifft hier oben auf den schönen Geist der Belle Epoque.

Die illustre Gästeschar hat schon einige Gerüchte über das Anwesen und die Schlossherrin Julie von Effinger gehört. Wer wird im Schlossgarten wen verführen? Welch flammende Rede wird unsere illustre Gesellschaft bewegen, die Probleme der jungen modernden Schweiz anzugehen? Lassen Sie sich einfangen vom temporeichen Spiel.

Detailinformationen

Datum: 08.10.2017

Ort: 5103 Wildegg / Schloss Wildegg

Beginn: 11:30 Uhr

Dauer: ca. 30 Minuten

Zusätzliche Vorstellungen: 14:00 Uhr und 16:00 Uhr

Besammlungsort: Schlosshof (bei jedem Wetter)

Text und Inszenierung: Florian Lisken

Schauspiel: Claudia Beutler, Irene Kirchmeier, Walter Landolt, Ruth Manhart, Verena Shabbir

Kosten: Museumseintritt

Mehr zum Freiwilligenprogramm

Quelle: Schloss Wildegg/Kanton Aargau

4.10.2017