Schwimmbad Zofingen: Saisonstart am 13. Mai 2017

Der Renner für Kinder (und auch manche Erwachsene): die beiden Rutschbahnen im Freibad Zofingen

Der Renner für Kinder (und auch manche Erwachsene): die beiden Rutschbahnen im Freibad Zofingen

Bild ZVG Badi Zofingen

Die Badi in Zofingen öffnet am 13. Mai 2017 nach der Winterpause wieder ihre Tore. Trotz steigender Eintrittspreise bleibt sie dank ihrem umfassenden Angebot  und zahlreicher Annehmlichkeiten für ihre Gäste attraktiv.

Am Samstag, 13. Mai 2017 startet das Schwimmbad Zofingen in die neue Badesaison. Diese dauert bis am 16. September 2017. Während der Schulferien der Zofinger Volksschule (7. Juli bis 13. August 2017) ist die Badi von 08.00 Uhr bis 20.00 Uhr geöffnet, ausserhalb der Schulferien von 09.00 bis 19.00 Uhr. Wenn um 18.00 Uhr die Lufttemperatur 20 Grad beträgt, bleibt das Schwimmbad eine Stunde länger offen. Bei schlechtem Wetter schliesst das Schwimmbad um 13.00 Uhr. Auskunft erteilt die Info-Nummer 086 062 751 77 33.

Badi Zofingen – Preise 2017

Artikel

Preis

Einzeleintritt Kinder 6-16 Jahre

3.00

Einzeleintritt Lernende / Studierende

3.50

Feierabendeintritt (ab 17:00 Uhr)

3.50

Saison-Abo Erwachsene Zofingen

100.00

Saison-Abo Erwachsene Auswärtige

130.00

Saison-Abo Kinder 6-16 Jahre, Zofingen*

40.00

Saison-Abo Kinder 6-16 Jahre, Auswärtige*

50.00

Saison-Abo Lernende / Studierende, Zofingen

60.00

Saison-Abo Lernende / Studierende, Auswärtige

80.00

12er-Abo Kinder 6-16 Jahre

30.00

12er-Abo Lernende / Studierende

35.00

12er-Abo Erwachsene

60.00

12er-Abo Feierabendeintritte

35.00

* Verrechnung in der Regel via Schule

 

Erste Preiserhöhung seit 1996

Auf die Saison 2017 erhöht die Zofinger Badi erstmals nach 21 Jahren die Preise. Ein Vergleich zeigte, dass die meisten Tarife des Schwimmbads Zofingen bisher unter dem Durchschnitt der vergleichbaren Freibäder in der Region lagen. Zofingen bleibt trotz der Preiserhöhung konkurrenz-fähig, denn die Badi bietet ein sehr attraktives Angebot wie z. B. gratis Pétanque, gratis Depot für besuchereigene Liegestühle und gratis Beach Volleyball. Neu kosten die Einzeleintritte für Erwachsene sechs statt fünf Franken. Für Kinder, Lernende und Studierende kostet der Einzeleintritt 50 Rappen mehr als bisher.

Der Schwimmbadbetrieb wird trotz der Preiserhöhung klar defizitär bleiben, aber dennoch die Zofinger Steuerzahlenden etwas weniger als bisher belasten.

Abo mit Kaffee und Gipfeli

Bruno Gfeller beginnt im Mai 2017 seine neunte Schwimmbadsaison als Pächter des Badirestaurants. Er offeriert jedem Abo-Käufer eine Tasse Kaffee mit Gipfeli und freut sich auf regen Besuch im Badirestaurant.

Quelle: Stadt Zofingen

2.5.2017