Spitäler Menziken und Zofingen arbeiten zusammen

Spital Menziken

Spital Menziken

Screenshot ZVG Spital Menziken

Die Spital Zofingen AG und das Asana Spital Menziken arbeiten zukünftig im Bereich der Chirurgie zusammen. Das Asana Spital Menziken zieht in der Chirurgie neu Kaderärzte bei. Bis anhin stellten ausschliesslich Belegärzte das chirurgische Angebot sicher.

Die Spital Zofingen AG unterstützt das Asana Spital Menziken bei dieser Umstellung. Das Nebeneinander von Beleg- und Kaderärzten ist in der Spital Zofingen AG schon heute gelebter Alltag und hat sich bewährt. Die Gesamtverantwortung der Chirurgie in Menziken übernimmt während der Initialisierungs- und Aufbauphase Dr. med. Jürg Gurzeler. Er wird teilweise auch am Spital Menziken praktisch tätig sein.

Darüber hinaus werden die beiden Spitäler in der Chirurgie zukünftig fachlich wie personell enger zusammenarbeiten. Dieser Austausch wird die chirurgische Grundversorgung an beiden Standorten stärken.

Das Kantonsspital Aarau trägt die Kooperation als Muttergesellschaft der Spital Zofingen AG mit. Dies ermöglicht einerseits einen bedarfsgerechteren Einsatz der vorhandenen Ressourcen. Auf der anderen Seite können beide Spitäler schneller auf Bedarfsveränderungen reagieren.

Quelle: Spital Zofingen

22.10.2017