Zofingen erweitert bahnhofnahes Parkplatzangebot

Die Stadt Zofingen stellt im Sinne einer Zwischennutzung auf dem Gelände der StWZ Energie AG an der Unteren Brühlstrasse rund 300 öffentliche und bewirtschaftete Park-plätze bereit. Diese stehen der Öffentlichkeit ab Februar 2017 zur Verfügung. Dadurch kann der Nachfrageüberhang nach Parkplätzen im Bahnhofsgebiet entschärft werden.

Die StWZ Energie AG tauschte seinerzeit das Land des ehemaligen Gaswerkareals auf der Ostseite der Unteren Brühlstrasse in Zofingen durch ein flächengleiches Grundstück auf der Westseite ab. Es soll zu einem späteren Zeitpunkt überbaut werden. Die Parzelle 3662 wird bis Ende 2016 noch durch die Firma Siegfried AG als Parkplatz genutzt. Dann endet das Mietverhältnis zwischen der StWZ Energie AG und der Siegfried AG. Diese benötigt dann nur noch einen Teil der bestehenden Parkplätze. Die StWZ stellt diesen zentralen und bahnhofsnahen Parkplatz in Zukunft im Sinne einer Zwischennutzung der Öffentlichkeit als Parkraum zur Verfügung.

Mit der Bewirtschaftung der Parkplätze auf der Parzelle 3662 wird die stadträtliche Strategie der flächendeckenden Bewirtschaftung der zentralen Parkflächen weiter verfolgt. Die Fläche an der Unteren Brühlstrasse soll mithelfen, die grosse Nachfrage nach Parkplätzen im Bereich des Bahn-hofs abzudecken.

Insbesondere wenn das Bahnhofparking voll ist oder während grösseren Veranstaltungen besteht ein Bedürfnis nach zusätzlichen Parkplätzen in Zofingen. Die Stadt will verhindern, dass Parkplatz-suchende in die Altstadt ausweichen. Die dortigen Parkplätze sollen Kunden und Besuchern zur Verfügung stehen und nicht Dauerparkierenden. Aus diesem Grund plant die Stadt Zofingen ab dem 1. Februar 2017 die rund 300 Parkplätze neu als öffentliche Parkplätze bereitzustellen und sie im Auftrag der StWZ Energie AG zu bewirtschaften. Die Parkplätze werden markiert, mit Nummern versehen und Parkautomaten aufgestellt. Es sollen sowohl Einzeltickets als auch Abos angeboten werden. Die Bewirtschaftung wird als Verkehrsbeschränkung öffentlich ausgeschrieben.

Quelle: Stadt Zofingen

17.11.2016