Zofinger Bahnhof-Lift bleibt langfristig ausser Betrieb

Zofinger Bahnhof

Zofinger Bahnhof zu Zeiten, als es noch keinen Lift gab

Beim Unwetter vom 8. Juli 2017 erlitt der Lift beim Bahnhofplatz Zofingen Totalschaden. Im Technikraum stand das Wasser bis unter die Decke.

Abklärungen haben ergeben, dass er nicht repariert werden kann, sondern ersetzt werden muss. Die Kosten für die Reparatur wären unverhältnismässig hoch, dies auch in Anbetracht der Tatsache, dass bereits Pläne bestehen, den Bahnhofplatz inklusive Lift (Würfel Nord) in den kommenden Jahren neu zu gestalten.

Unter Berücksichtigung der künftigen Platzgestaltung soll nun raschmöglichst ein neuer Lift eingebaut werden. Dies wird aber Monate in Anspruch nehmen. Wer nicht die Treppe benutzen kann, ist gebeten, auf den Lift beim Forstacker auszuweichen.

Quelle: Stadt Zofingen

13.9.2017