Zofinger Informations- und Diskussionsveranstaltung zum Verkehrs- und Parkierungsregime

Pulverturm Zofingen

Pulverturm Zofingen

Foto Andreas Kaderli

Im Zusammenhang mit der Sanierung der Schulanlage Mühlethal wurde das Verkehrs- und Parkierungsregime um die Schulanlage und die Mehrzweckhalle überprüft.

Um die Durchfahrt durch das Schulareal während den Schulzeiten zu unterbinden, wird ein temporäres Fahrverbot (Montag - Freitag) verfügt. Am Ende des Postweges und an der Dorfstrasse sind Parkplätze für den Schul- und Kindergartenbetrieb vorgesehen. Gleichzeitig wurde auch das Verkehrsregime bei den Schulanlagen genauer unter die Lupe genommen. Heute darf dort mit Tempo 50 gefahren werden. Dies ist zu hoch angesichts der Vielzahl der Schulkinder, die diese Wegbeziehungen nutzen aber auch angesichts des Ausbaugrades des kommunalen Strassennetzes und der topografischen Verhältnisse. Die Zonensignalisation Tempo 30 wäre sachgerechter.

Am Mittwoch, 17. Mai 2017 um 19.00 Uhr stellen Planer und Behörden das Verkehrs- und Parkierungsregime um die Schulanlage und Mehrzweckhalle im Eichhölzlizentrum in Mühlethal vor.

Quelle: Stadt Zofingen

17.5.2017