Aargauer News

Die News von heute sind der kalte Kaffee von morgen.

Der Webmaster vom Artillerie-Verein Zofingen

Der Kanton Aargau

Waldhütte in Beinwil bei Festanlass in Brand geraten

Bei einem Festanlass brach bei der Waldhütte in Beinwil am See ein Brand aus. Die Feuerwehr konnte diesen frühzeitig löschen. Fünf Personen wurden ins Spital gebracht. Die Ursache ist noch unklar.

Weiterlesen

Motorrad kollidiert in Strengelbach mit schleuderndem Auto

In Strengelbach geriet ein Auto schleudernd auf die Gegenfahrbahn und stiess dort heftig mit einem entgegenkommenden Motorradfahrer zusammen. Dieser wurde verletzt ins Spital gebracht.

Weiterlesen

Fussgänger in Killwangen von Taxi angefahren

Beim Bahnhof Killwangen wurde ein Fussgänger von einem unbekannten Taxi angefahren und leicht verletzt. Die Kantonspolizei sucht Augenzeugen.

Weiterlesen

Alkoholfahrten in Sins und auf der A1 endeten mit Unfall

Zwei alkoholisierte Automobilisten verursachten in Sins sowie auf der A1 je einen Unfall. Es blieb grossem Sachschaden.

Weiterlesen

Wegen Bagatelle in Lenzburg mit Schrotflinte bedroht

Wegen einer Bagatelle holte ein Mann in Lenzburg eine Schrotflinte und bedrohte damit mehrere Personen. Die Polizei nahm den 39-Jährigen noch in der Nacht fest.

Weiterlesen

Schweiz kann Schweinefleischprodukte nach China exportieren

Bundesrat Guy Parmelin, Vorsteher des Eidgenössischen Departements für Wirtschaft, Bildung und Forschung (WBF), hat am 14. Juni 2019 den chinesischen Vize-Minister Zhang Jiwen von der chinesischen Zollverwaltung (General Administration of Customs of China) zu einem Arbeitsbesuch in Bern empfangen. Gegenstand des Treffens waren der Export von Schweizer Schweinefleischprodukten nach China sowie die Vertiefung der technischen Zusammenarbeit.

Weiterlesen

Aargauer Staatsweine 2019

Der diesjährige Aargauer Staatswein-Wettbewerb erfreute sich einer rekordhohen Teilnahme: Unter den 142 Einsendungen schafften es 16 Weine ins Final. Die Staatswein-Jury unter Landstatthalter und Landwirtschaftsdirektor Markus Dieth hat aus dieser Auswahl die vier Siegerweine auserkoren und ihnen den Titel "Aargauer Staatswein 2019" verliehen. Die feierliche Kürung fand am Freitag, 14. Juni 2019 statt.

Weiterlesen

Piaggiofahrer in Rheinfelden bei Unfall schwer verletzt

Ein Motorradfahrer kam gestern von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Beleuchtungskandelaber. Er zog sich schwere Verletzungen zu und musste durch die Rega ins Spital geflogen werden.

Weiterlesen

Passanten in Dottikon und Wohlen überfallen und beraubt

Am frühen Donnerstagmorgen wurde ein Passant in Dottikon Opfer eines Raubüberfalles. Dabei schlug ihm ein unbekannter Täter ins Gesicht. Ein ähnlicher Fall ereignete sich bereits am Mittwoch in Wohlen, wobei eine Passantin von zwei unbekannten Tätern überfallen wurde. Die Kantonspolizei hat die Ermittlungen eingeleitet und sucht Zeugen.

Weiterlesen

Energiegesetzänderung im Gebäudebereich im Kanton Aargau

Die Kommission für Umwelt, Bau, Verkehr, Energie und Raumordnung (UBV) des Grossen Rats spricht sich in erster Lesung für die vom Regierungsrat vorgeschlagene Anpassung des Energiegesetzes an die Mustervorschriften der Kantone im Energiebereich (MuKEn) aus. Die Anpassungen betreffen Massnahmen und Anforderungen im Gebäudebereich.

Weiterlesen

Unfall auf einem Fussgängerstreifen in Sins

Am Mittwochmorgen ereignete sich an der Luzernerstrasse in Sins ein Verkehrsunfall, bei welchem eine Fussgängerin mit einem Kinderwagen von einem Sattelmotorfahrzeug erfasst wurde. Die 19-jährige Frau sowie zwei Kinder im Alter von 8 Monaten und 2 Jahren wurden rasch durch die Rettungsdienste betreut. Die Fussgängerin erlitt mittelschwere Verletzungen. Die Kleinkinder erlitten leichte Verletzungen.

Weiterlesen

Unbekannter Turm des römischen Kastells in Kaiseraugst entdeckt

Bei Werkleitungssanierungen kamen ein bisher unbekannter Turm und Mauern des Castrum Rauracense zum Vorschein. Dank der guten Zusammenarbeit mit der Bauherrschaft und der Gemeinde Kaiseraugst konnte eine alternative Leitungsführung realisiert werden. Dadurch bleiben die archäologischen Hinterlassenschaften erhalten.

Weiterlesen

Brand wegen Pfanne in Oftringer Mehrfamilienhaus

In einem Mehrfamilienhaus in Oftringen brach ein Brand aus. Dieser richtete beträchtlichen Schaden an. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen.

Weiterlesen

Betrunkener Angolaner kracht in Baum

Ein Fahrzeuglenker kollidierte in betrunkenem Zustand mit einem Baum und fuhr ohne sich um den Schaden zu kümmern weg.

Weiterlesen

Autofahrerin am Steuer eingeschlafen

Eine junge Automobilistin verursachte letzte Nacht auf der A3 einen Selbstunfall. Sie blieb unverletzt, am Wagen entstand jedoch Totalschaden. Mutmasslich war sie am Steuer eingeschlafen.

Weiterlesen

Swisslos-Fonds-Beiträge für 50 Aargauer Kulturprojekte

Der Regierungsrat fördert mit dieser Unterstützung ein vielfältiges kulturelles Leben im Kanton Aargau. 50 Kulturprojekte erhalten im 2. Quartal 2019 einen Beitrag oder eine Defizitgarantie aus dem Swisslos-Fonds. Nachfolgend ist eine Auswahl der unterstützten Kulturprojekte zu finden.

Weiterlesen

Technologietransferzentrum ANAXAM soll Brücke zwischen Forschung und Industrie sein

Forschungsinstitutionen forschen, industrielle Unternehmen produzieren. Das national tätige Technologietransferzentrum ANAXAM soll eine Brücke zwischen den beiden Welten bilden. Das Paul Scherrer Institut (PSI), die Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW), das Swiss Nanoscience Institute (SNI) und der Kanton Aargau bewerben sich um ein vom Bund unterstütztes Advanced Manufacturing Technologie Transfer Center (AM-TTC). Das Projekt ANAXAM (Analytics with Neutrons and X-Rays for Advanced Manufacturing) basiert auf dem weltweit anerkannten Know-how des PSI im Bereich Neutronen- und Röntgen-Analytik.

Weiterlesen

Trotz kleinerer Ausschüttung ist der Grossrat zufrieden mit der Aargauischen Kantonalbank

Obwohl die Aargauische Kantonalbank 2018 wiederum ein sehr gutes Ergebnis erzielen konnte, beantragt der Regierungsrat dem Grossen Rat eine deutlich kleinere Ausschüttung von 60 Millionen Franken. Im Jahr 2018 konnten aufgrund des guten Resultats aus dem Geschäftsjahr 2017 96 Millionen Franken ausgeschüttet werden.

Weiterlesen

Wartezeiten wegen Belagssanierung zwischen Wegenstetten und Schupfart

Die Bauarbeiten auf Kantonsstrasse K 296 zwischen Wegenstetten und Schupfart neigen sich dem Ende entgegen. Es folgt am Freitag, 14. Juni 2019, nochmals eine lange Belagsetappe, welche zu längeren Wartezeiten führen kann. Der abschliessende Deckbelag wird voraussichtlich ab dem 5. August 2019 eingebaut.

Weiterlesen

Lehrplan 21: Aargauer Lehrer müssen in die Schule

Ab nächstem Jahr gibt es in der fünften und sechsten Klasse das neue Schulfach Medien und Informatik. Damit die Lehrer dies unterrichten können, bietet die Fachhochschule Weiterbildungskurse an. Diese sind jedoch ausgebucht. Dennoch geht man beim Kanton Aargau davon aus, dass genügend gut ausgebildete Lehrer bereit stünden.

Weiterlesen

Autolenkerin kollidiert auf Autobahnausfahrt Rothrist mit Leitplanke

Auf der Autobahnausfahrt Rothrist kollidierte am Sonntagabend ein Auto mit einer Leitplanke. Die Insassen wurden leicht verletzt. Zur Klärung des Hergangs sucht die Polizei Zeugen.

Weiterlesen

Pfingsten: 26 Ausweisentzüge im Aargau

Die Kantonspolizei Aargau hat über Pfingsten an mehreren Orten im Kanton bei Verkehrs- und Geschwindigkeitskontrollen insgesamt 26 Personen den Führerausweis abgenommen.

Weiterlesen

Motorradfahrer verletzt sich bei Selbstunfall im Boowald Murgenthal

Am Samstagabend verunfallte im Boowald bei Murgenthal ein Motorradfahrer. Er war alleine unterwegs, kam von der Strasse ab und kollidierte mit einem Baum. Er musste mit der REGA ins Spital geflogen werden.

Weiterlesen

Lieferwagen überschlägt sich in Bettwil bei Selbstunfall

Anlässlich eines Selbstunfalles überschlug sich am Sonntagmorgen in Bettwil ein Lieferwagen und kam auf der Seite zum Stehen. Der Verursacher verletzte sich leicht am Arm. Die Polizei sucht Augenzeugen.

Weiterlesen

Heftige Auffahrkollision in Bremgarten fordert zwei Leichtverletzte

Am Freitagabend ereignete sich auf der Umfahrungsstrasse in Bremgarten eine heftige Auffahrkollision von total fünf Fahrzeugen. In drei Fahrzeugen befanden sich insgesamt 10 Kinder. Glücklicherweise wurden nur zwei Personen durch Prellungen und Schürfungen leicht verletzt.

Weiterlesen

Digitale Steuererklärung für Aargauer Unternehmen ab 2021

Stimmt der Grosse Rat dem Kredit zu, können ab 2021 die Unternehmen die Steuererklärung online ausfüllen und digital einreichen. Damit wird im Kanton Aargau im Rahmen der Strategie SmartAargau ein weiterer wichtiger Schritt zur Digitalisierung der Geschäftsprozesse umgesetzt.

Weiterlesen

Weniger Arbeitslose im Kanton Aargau

Im Aargau ist die Zahl der Arbeitslosen leicht gesunken. Die Arbeitslosenquote blieb allerdings unverändert bei 2,5 Prozent. Gesamtschweizerisch sank die Arbeitslosenquote um 0,1 Prozentpunkte und liegt nun bei 2,3 Prozent. Der Rückgang der Arbeitslosenzahlen hat saisonale Gründe.

Weiterlesen

Sandro Stamm neuer Stabschef Kantonaler Führungsstab Kanton Aargau

Der Kantonale Führungsstab (KFS) ist das Führungsinstrument des Regierungsrats bei Katastrophen und tritt erst im Ereignisfall zusammen. Seit 1. Juni 2019 ist Sandro Stamm neuer Stabschef des KFS und Leiter der Sektion Katastrophenvorsorge in der Abteilung Militär und Bevölkerungsschutz beim Departement Gesundheit und Soziales.

Weiterlesen

Autofahrer touchiert in Rheinfelden Fahrrad und fährt davon

Eine Fussgängerin schob ihr Fahrrad auf Höhe Schulhaus Schützenmatt über den Fussgängerstreifen wobei ihr Fahrrad von einem Fahrzeug erfasst wurde. Der Lenker wird nun gesucht.

Weiterlesen

Diskussionen im Grossen Rat über Verwendung des Überschusses

Die Kommission für Aufgabenplanung und Finanzen (KAPF) beantragt, zusätzlich 145 Millionen Franken für die Abtragung der Schulden in der Spezialfinanzierung Sonderlasten zu verwenden.

Weiterlesen

Aargauische Gebäudeversicherung weist Verlust von 70 Millionen aus

Obwohl die Aargauische Gebäudeversicherung (AGV) im Jahr 2018 einen unterdurchschnittlichen Schadensverlauf verzeichnen konnte, resultierte aufgrund der negativen Entwicklung an den Kapitalmärkten ein Minus von insgesamt 70 Millionen Franken.

Weiterlesen

Selbstunfall unter Alkoholeinfluss in Zufikon

In der Nacht auf Donnerstag verursachte ein Spanier einen Selbstunfall an der Sädelstrasse in Zufikon. Der Skoda-Fahrer blieb dabei unverletzt. Ein polizeilicher Atemlufttest ergab einen Wert von über 0,6 mg/l.

Weiterlesen

Kosovare prallt in Killwangen bei Selbstunfall gegen Mauer

Am Mittwoch verlor ein Automobilist innerorts die Herrschaft über seinen Wagen und prallte gegen eine Mauer. Er blieb unverletzt. Am Auto entstand grosser Schaden.

Weiterlesen

Senior prallt in Auenstein mit Auto ungebremst gegen Hauswand

Während der Fahrt verlor ein Senior die Herrschaft über sein Auto. Dieses prallte ungebremst gegen eine Hauswand. Der Lenker verletzte sich dabei schwer. Es entstand grosser Sachschaden.

Weiterlesen

10-jähriger Knabe bei Kollision mit Lastwagen in Moosleerau tödlich verletzt

Ein Knabe kam in Moosleerau mit dem Velo zu Fall und wurde in der Folge von einem Lastwagen erfasst. Er erlag noch auf der Unfallstelle seinen Verletzungen. Der Lastwagenfahrer fuhr weiter, konnte aber im Laufe des Nachmittags ermittelt werden.

Weiterlesen

Aarau: Zwei Afghanen bei Kollision mit Zug getötet

Zwei Männer überstiegen gestern Abend beim Bahnhof Aarau einen Zaun und rannten auf die Geleise. Dabei wurden beide von einem Zug erfasst und getötet.

Weiterlesen

Grundpfandrecht bei Änderung des Aargauer Steuergesetzes umstritten

Die Kommission VWA hat an ihrer Sitzung vom 27. Mai 2019 den zahlreichen Änderungen des kantonalen Steuergesetzes aufgrund der Überführung von neuem zwingendem Bundesrecht und neuer Bundesgerichtspraxis grossmehrheitlich zugestimmt. Die meisten Änderungen waren unbestritten.

Weiterlesen

Zwei neue Fuss- und Radbrücken zwischen Rupperswil und Auenstein

Am 5. Juni 2019 wurde der offizielle Spatenstich für das kantonale Projekt für zwei neue Fuss- und Radwegbrücken über die Aare und den Unterwasserkanal zwischen Rupperswil und Auenstein gefeiert. Beim Spatenstich dabei waren Vertreter des Kantons, der beiden Gemeinden Auenstein und Rupperswil sowie Projektbeteiligte. Die Bauarbeiten für die beiden Brücken dauern voraussichtlich bis Ende April 2020.

Weiterlesen

Innerorts mit 114 km/h geblitzt

Am Dienstag konnte anlässlich einer Geschwindigkeitskontrolle in Wildegg ein Raser aus dem Verkehr gezogen werden. Zudem wurden auch am Böhler in Schöfland weitere Automobilisten, welche zu schnell unterwegs waren, angehalten.

Weiterlesen

Autofahrer aus Zofingen verursacht 50'000 Franken Sachschaden

Auf der Käterlistrasse stiessen am Dienstag zwei Fahrzeuge frontal zusammen. Zwei Personen wurden verletzt und wurden ins Spital überführt. Die Kantonspolizei ermittelt nun den Unfallhergang.

Weiterlesen

Betrunkener Autofahrer landet in Gontenschwil auf der Wiese

Ein alkoholisierter Autofahrer verlor gestern Abend bei Gontenschwil die Herrschaft über seinen Wagen. Dieser kam von der Strasse ab und landete in der Wiese. Er blieb unverletzt.

Weiterlesen

Sicherheitsdienstleistungen für Bundesasylzentren neu ausgeschrieben

Für die Sicherheit in und teilweise auch um die Bundesasylzentren beauftragt der Bund private Sicherheitsunternehmen. Das Staatssekretariat für Migration schreibt nun das Mandat für diese schweizweit zu erbringenden Sicherheitsdienstleistungen neu aus, da die bestehenden Verträge Ende dieses Jahres auslaufen. Die Ausschreibung wird heute publiziert. Die Eingabefrist läuft am 25. Juli 2019 ab.

Weiterlesen

Schwimmende Kraftwerke gegen CO2-Ausstoss

Riesige schwimmende Solarinseln auf dem Meer, die genügend Energie produzieren, um einen CO2-neutralen globalen Güterverkehr zu ermöglichen – was wie «Science Fiction» klingt haben Forschende der ETH Zürich, des Paul Scherrer Instituts (PSI), der Empa, der Universitäten Zürich, Bern und der National University of Science and Technology (NTNU) Trondheim nun erstmals durchgerechnet, wie sie in der jüngsten Ausgabe der Fachzeitschrift «Proceedings of the National Academy of Sciences» (PNAS) schreiben.

Weiterlesen

Betrunkener Autofahrer verursacht Unfall in Künten

Ein stark alkoholisierter Autofahrer verursachte aufgrund seines Zustandes und infolge Missachten des Vortrittes einen Unfall mit einem Lastwagen.

Weiterlesen

Kanton Aargau: Keine Standesinitiative für Flugticketabgabe

Aufgrund der Diskussion im Büro des Grossen Rats wird auf die Einreichung des geplanten Antrags auf Direktbeschluss betreffend Klimawandel / Klimanotstand verzichtet. Die SP-Fraktion forderte in einem Vorstoss eine Standesinitiative für eine Flugticketabgabe. SP-Aargau Präsidentin Gabriela Suter: «Nichts schadet dem Klima mehr als der Flugverkehr».

Weiterlesen

Öffentliches Forum für Gebietsentwicklung "ESP Sisslerfeld" am 19. Juni

Die Gemeinden Eiken, Münchwilen, Sisseln und Stein, der Regionalplanungsverband Fricktal Regio und der Kanton Aargau planen gemeinsam im Sisslerfeld. Am 19. Juni 2019 findet ein öffentliches Forum statt, bei dem sich die Bevölkerung zum Sisslerfeld informieren sowie sich mit Fragen und Anliegen einbringen kann.

Weiterlesen

Aargauer Regierungsrat legt Steuerfuss der Gemeinde Wohlen fest

Der Regierungsrat hat den Steuerfuss der Gemeinde Wohlen für das Jahr 2019 auf 110 Prozent festgelegt. Die gesetzlichen Kriterien der Ausgabendeckung und des mittelfristigen Haushaltsgleichgewichts werden mit diesem Steuerfuss für das Budgetjahr 2019 erfüllt. Die Stimmberechtigten von Wohlen hatten zuvor den vom Einwohnerrat beschlossenen Steuerfuss von 115 Prozent zwei Mal abgelehnt.

Weiterlesen

Fünf Führerausweise im Kanton Aargau auf der Stelle abgenommen

Bei Geschwindigkeitskontrollen stoppte die Kantonspolizei am Wochenende 8 Schnellfahrer. Insgesamt nahm die Polizei fünf Führerausweise auf der Stelle ab. Die schnellste Geschwindigkeit betrug 131 km/h im Ausserortsbereich. Ein 35-jähriger Schnellfahrer sass trotz Führerausweisentzug am Steuer seines Autos.

Weiterlesen

Autofahrerin in Oftringen mit Auto in der Wiese gelandet

Eine junge Frau kam am Sonntagmorgen bei Oftringen von der Fahrbahn ab und geriet ins angrenzende Wiesland. Die 20-jährige Schweizerin dürfte am Steuer eingenickt sein. Sie blieb unverletzt. Die Kantonspolizei nahm ihr den Führerausweis auf Probe vorläufig ab.

Weiterlesen

Heftiger Auffahrunfall in Hendschiken

Ein Renault-Fahrer fuhr am Samstag einem BMW heftig auf, als dieser nach links abbiegen wollte und aufgrund des Gegenverkehrs anhalten musste. Eine Person zog sich beim Unfall leichte Verletzungen zu.

Weiterlesen

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen ein angenehmes Surfen durch unsere Sites zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.