Aargauer News

Die News von heute sind der kalte Kaffee von morgen.

Der Webmaster vom Artillerie-Verein Zofingen

Der Kanton Aargau

Ozan Kaya neuer Rektor der Handelsschule KV Aarau

Der Schulvorstand hat einstimmig Ozan Kaya zum neuen Rektor der Handelsschule KV Aarau gewählt. Er tritt sein Amt zum Beginn des Schuljahres 2020 an und folgt auf Dr. Erich Leutenegger, der dannzumal, nach 20 Jahren als umsichtiger und erfolgreicher Rektor, in den wohlverdienten Ruhestand treten wird.

Weiterlesen

Gartenhausbrand in Kaiseraugst verursacht hohen Sachschaden

Aus noch nicht restlos geklärten Gründen brannte ein Gartenhaus komplett nieder. Dabei entstand auch Schaden an zwei Wohnhäusern.

Weiterlesen

Aargauer Personal- und Lohnabrechnungssystem wird abgelöst

Das im Kanton Aargau aktuell genutzte Personal- und Lohnabrechnungssystem wird vom Hersteller nicht mehr unterstützt oder weiterentwickelt. Dem Grossen Rat wird ein Verpflichtungskredit für dessen Ablösung beantragt.

Weiterlesen

Aargauer Regierung beantragt gesetzliches Grundpfandrecht

Parallel zur Beratung der Steuervorlage 17 veröffentlicht der Regierungsrat die Botschaft zu einer weiteren Teilrevision des Steuergesetzes. Mit dieser Revision soll im Kanton Aargau als letztem Kanton der Schweiz ein gesetzliches Grundpfandrecht für die Sicherung der Steuern aus Liegenschaftsverkäufen eingeführt werden. Im Weiteren werden verschiedene neuere Vorgaben des Bundesrechts umgesetzt.

Weiterlesen

Auffahrunfall in Rothrist fordert verletzten Fussgänger

Bei einem Auffahrunfall vor dem Fussgängerstreifen wurde der PW nach vorne katapultiert und kollidierte mit einem Fussgänger, welcher den Streifen überquerte.

Weiterlesen

Autofahrerin kollidiert in Seon mit Zug der Seetalbahn

Trotz Warnblinklicht bog eine PW-Lenkerin ab und fuhr direkt vor den herannahenden Zug.

Weiterlesen

Kanton Aargau warnt vor Schadsoftware getarnt als E-Mail-Rechnung

Aktuell werden durch unbekannte Personen im Namen von kantonalen Angestellten E-Mails versandt, deren Anhänge Schadsoftware enthalten. Die kantonale IT-Infrastruktur ist von keinem Angriff betroffen, es werden jedoch die Namen von kantonalen Angestellten als Absender verwendet.

Weiterlesen

Rotlicht in Lenzburg missachtet

Weil sie das Rotlicht missachtete, verursachte eine Automobilistin gestern Morgen in Lenzburg eine heftige Kollision mit einem anderen Auto. Die Frau wurde verletzt ins Spital gebracht. Der Unfall führte zu Verkehrsbehinderungen.

Weiterlesen

Maskierter überfällt Post in Murgenthal

Maskiert und bewaffnet überfiel ein Unbekannter die Post in Murgenthal. Er raubte Bargeld und konnte trotz Grossfahndung entkommen. Die Kantonspolizei sucht Augenzeugen.

Weiterlesen

Nach Kollision mit Baum in Oftringen geflüchtet

Ein Auto prallte in der Nacht in Oftringen gegen einen Baum und beschädigte diesen. Der unbekannte Lenker flüchtete und wird gesucht.

Weiterlesen

Stationäre Verkehrsüberwachungsanlage Baden bewilligt

Das Verwaltungsgericht hat am 27. März 2019 das Urteil im Verfahren um die stationäre automatische Verkehrsüberwachungsanlage beim Knoten "Gstühl" in Baden gefällt. Es kam zum Schluss, dass die Anlage zu bewilligen ist und hat die Beschwerde der Stadt Baden gutgeheissen.

Weiterlesen

Kantonsstrasse in Bözberg wird ab 23. April saniert

Ab 23. April 2019 saniert das Departement Bau, Verkehr und Umwelt die Kantonsstrasse zwischen dem Ortsteil Ursprung und Ortsteil Oberbözberg. Weiter werden die Bushaltestellen Bächle hindernisfrei gestaltet und eine Lücke von 440 Metern im Fussgängerweg geschlossen.

Weiterlesen

Aufbruch von Geldautomat in Mellingen gescheitert

Eine unbekannte Täterschaft versuchte vergeblich, einen Geldautomaten in Mellingen aufzubrechen. Die Kantonspolizei sucht Augenzeugen.

Weiterlesen

Nach Streifkollision in Brittnau weitergefahren

Am Dienstagnachmittag kam es ausserhalb von Brittnau zu einer Streifkollision zweier Autos. Einer der beteiligten Wagen fuhr ohne anzuhalten davon und wird gesucht.

Weiterlesen

Dr. med. Hareshchandra Shah aus Klingnau muss seine Praxis auflösen

Dr. med. Hareshchandra Shah, Arzt in Klingnau, darf keine ärztliche Tätigkeit mehr im Kanton Aargau ausüben und muss seine Praxis in Klingnau auflösen. Dies bestätigte das Bundesgericht mit seinem Urteil vom 2. April 2019 und wies die Beschwerde von Dr. Shah gegen den Entzug der Berufsausübungsbewilligung durch das Departement Gesundheit und Soziales (DGS) ab.

Weiterlesen

Einfamilienhaus-Brand in Moosleerau

In einem Einfamilienhaus in Moosleerau brach gestern Morgen ein Brand aus. Dieser richtete beträchtlichen Schaden an. Verletzt wurde niemand.

Weiterlesen

Werner Erni neuer Grossrat für den Bezirk Rheinfelden

Der mit dem Rücktritt von Peter Koller, SP, am 31. März 2019 freigewordene Sitz im Grossen Rat des Kantons Aargau wird neu besetzt: Gestützt auf § 18 des Grossratswahlgesetzes hat die Staatskanzlei anstelle von Peter Koller, Rheinfelden, Werner Erni, 1964, Dipl. Techniker HF, Möhlin, als Mitglied des Grossen Rats gewählt erklärt.

Weiterlesen

Unerlaubte Lernfahrt endete in Seon mit Unfall

Mit einer nicht berechtigten Begleitperson verursachte ein Lernfahrer in Seon einen Unfall. Verletzt wurde niemand. Allerdings entstand beträchtlicher Sachschaden.

Weiterlesen

SRF-Regio-Journal besucht Aargauer Gemeinden

Spontan-Reportagen-Serie: Vom 15. bis 26. April 2019 besucht das SRF-Regionaljournal zufällig ausgewählte Gemeinden in der Region Aargau Solothurn. Was für Geschichten haben Sie aus Ihrer Gemeinde zu erzählen?

Weiterlesen

Neubau KSA: Projekt «Dreiklang» siegt

Am 9. April wurde das Siegerprojekt für den 600-Millionen-Neubau des KSA präsentiert. Siegerprojekt «Dreiklang» stellt das Patientenwohl und optimierte Abläufe in den Vordergrund.

Weiterlesen

Zwei eidgenössische Vorlagen am Abstimmungssonntag 19. Mai 2019

Am Sonntag, 19. Mai 2019, entscheiden die Aargauer Stimmberechtigten über zwei eidgenössische Vorlagen. Erste Resultate sind nach 12 Uhr auf www.ag.ch abrufbar.

Weiterlesen

Junglenker verunfallt in Villigen aufgrund überhöhter Geschwindigkeit

Am Freitagabend verunfallte ein knapp 19jähriger Schweizer eingangs Villigen. Der Junglenker gab zu verstehen, mit überhöhter Geschwindigkeit vom Villigerfeld Richtung Villigen unterwegs gewesen zu sein.

Weiterlesen

Aargauer Regierungsrat spricht 25'000 Franken für Nothilfe in Mosambik und Malawi

Der Regierungsrat spricht 25'000 Franken für die Nothilfe zugunsten der Opfer des Zyklons Idai in Mosambik und Malawi. Der Betrag geht zulasten des Swisslos-Fonds und wird dem Schweizerischen Roten Kreuz im Rahmen ihrer aktuellen Sammlung überwiesen.

Weiterlesen

Kanton Aargau: 80'000 Franken für Kriegs-Opfer in Jemen

Der Regierungsrat spricht 80'000 Franken für die Nothilfe zugunsten der Menschen in Jemen. Der Betrag geht zulasten des Swisslos-Fonds und wird der Glückskette im Rahmen des aktuellen Nationalen Solidaritätstags für die Opfer des Krieges in Jemen überwiesen.

Weiterlesen

Spatenstich für Strassenbauprojekt Südwestumfahrung Brugg

Am Freitag, 12. April 2019, wurde der offizielle Spatenstich für das kantonale Grossprojekt Südwestumfahrung Brugg im Beisein von Vertretern des Kantons, der Stadt Brugg, der Gemeinden Windisch, Hausen und Habsburg und Projektbeteiligten gefeiert.

Weiterlesen

Anzeige gegen Aargauer Abteilung für Umwelt hat keine Folgen

Der Regierungsrat hat die Aufsichtsanzeige von zwei Umweltorganisationen gegen die Abteilung für Umwelt (AfU) des Departements Bau, Verkehr und Umwelt (BVU) beantwortet. Diese hatten die Auflagen der AfU zur Reduktion von Emissionen bei Zementwerken kritisiert.

Weiterlesen

Müller Martini Zofingen streicht 115 Stellen

Müller Martini hat den Hauptsitz in Zofingen und macht Druckweiterverarbeitungs-Systeme. Die Firma beschäftig total 1800 Angestellte in der Schweiz, in Deutschland, den USA oder in Produktionsbetrieben in China. Nun will Müller Martini in der Schweiz 115 Stellen (von 800) abbauen, teilt das Unternehmen mit.

Weiterlesen

Leerwohnungsbestand schadet dem Image von Oftringen

Nirgends in der ganzen Schweiz stehen so viele Wohnungen leer wie in Oftringen, schreibt das Onlineportal 20 Minuten. Jede zehnte Wohnung sei leer. Damit ist Oftringen auf Rang 1 des Rankings der Pendlerzeitung. Die Quote von 10 Prozent leeren Wohnungen sei jedoch falsch, sagte der Gemeindeammann von Oftringen. Sie liege in Oftringen bei 5 Prozent. Die Firma Wüest Partner, von der die Zahlen stammen, verteidigt aber ihre Quote von 10 Prozent.

Weiterlesen

Neuer Laden für World of Games Unterentfelden

World of Games ist umgezogen und vergrössert so die Ladenfläche um das Fünffache. Seit Mittwoch 3. April 2019 sind die Türen des neuen Lokals für die Kunden geöffnet.

Weiterlesen

Tödliche Kollision auf Fussgängerstreifen: Gerichtsverhandlung vor Bezirksgericht Lenzburg

Am 9. Mai 2019 kommt es im Strafverfahren betreffend den tödlichen Verkehrsunfall vom 6. November 2017 in Lenzburg zur Gerichtsverhandlung vor dem Bezirksgericht Lenzburg. Die Staatsanwaltschaft wirft dem 81-jährigen Beschuldigten fahrlässige Tötung, Führen eines Motorfahrzeuges trotz Entzug des Führerausweises sowie Missachtung der Höchstgeschwindigkeit innerorts vor.

Weiterlesen

Tötungsdelikt Aarau: Tatverdacht gegen Kroaten hat sich erhärtet

Der dringende Tatverdacht gegen den Beschuldigten, am 17. Januar Hildegard Enz Rivola getötet zu haben, hat sich erhärtet. Das Zwangsmassnahmengericht hat die Untersuchungshaft für den 28-jährigen Kroaten um sechs Monate verlängert. Der Beschuldigte bestreitet den Tatvorwurf.

Weiterlesen

Auffahrkollision im Casino-Tunnel Brugg

Im Casino-Tunnel ereignete sich eine Auffahrkollision. Beide Lenkerinnen waren in nicht fahrfähigem Zustand unterwegs. Der Führerausweis wurde ihnen abgenommen.

Weiterlesen

Cherry-Rockers vom CC Aarau überzeugten

Die Cherry-Rockers, die jüngsten Curler des CC Aarau überzeugten beim Saisonabschluss in St. Gallen. Mit Rang 3., 4. und 5. von 12 Mannschaften aus Deutschland und der Schweiz klassieren sich alle Teams auf Spitzenplätzen.

Weiterlesen

Erste Überbauung mit Glasfasernetz in Staufen

In Staufen hat die SWL Energie AG eine erste Überbauung an ihr Glasfasernetz angeschlossen. Die Bewohnerinnen und Bewohner können nun bei Internet, TV und Telefon von den Vorteilen der Glasfasertechnologie profitieren und zwischen mehreren Anbietern wählen.

Weiterlesen

Sinkende Arbeitslosenquote im Kanton Aargau

Die Arbeitslosenquote im Kanton Aargau sank im März um 0,2 Prozentpunkte und liegt nun bei 2,6 Prozent. Die gesamtschweizerische Arbeitslosenquote sank ebenfalls und liegt bei 2,5 Prozent.

Weiterlesen

Vorlage des Aargauer Regierungsrats zum Budget 2019

Der Regierungsrat unterbreitet dem Grossen Rat die erste Sammelvorlage für Verpflichtungskredite (2–5 Millionen Franken) und Nachtragskredite. Mit der Sammelvorlage werden zwei neue Verpflichtungskredite sowie eine Verschiebung eines Entwicklungsschwerpunkts mit dem dazugehörigen Budget beantragt.

Weiterlesen

Mehr Gestaltungsraum aber nicht mehr Geld für Aargauer Schulen

Der Regierungsrat hat beschlossen, die heute geltenden antragsbasierten Ressourcierungsabläufe an der Volksschule durch eine Schülerinnen- und Schülerpauschale abzulösen. Er will damit eine Vereinfachung, Vereinheitlichung und Flexibilisierung der Ressourcenstruktur, eine Vergrösserung des pädagogischen Gestaltungsraums der Schulen sowie eine verbesserte Plan- und Steuerbarkeit erreichen.

Weiterlesen

Nagelbretter auf Pannenstreifen der A3

Auf einem Pannenstreifen der A3 bei Möhlin lagen am Montagmorgen vier Holzbretter, die mit Schrauben versetzt waren. Die Kantonspolizei konnte diese sicherstellen, ohne dass ein Unfall geschah.

Weiterlesen

Kanton Aargau will Bundesgesetz «Steuerreform» und «AHV-Finanzierung» des Bundes umsetzen

Die grossrätliche Kommission für Volkswirtschaft und Abgaben (VWA) stimmt der Änderung des kantonalen Steuergesetzes zur Steuervorlage SV 17 zu. Die Änderungen werden aufgrund der Vorlage zur STAF des Bundes notwendig.

Weiterlesen

Zwei Kosovaren nach kurzer Flucht in Rothrist festgenommen

Zwei kosovarische Staatsangehörige im Alter von 21 und 28 Jahren versuchten am Samstag, sich einer Polizeikontrolle in Rothrist zu entziehen. Nach kurzer Flucht zu Fuss konnten sie rasch festgenommen werden. Beide Männer wurden vorläufig inhaftiert.

Weiterlesen

Hoher Sachschaden nach Wohnungsbrand in Baden

Am Samstag entstand bei einem Brand einer Wohnung ein grosser Sachschaden. Zum Zeitpunkt des Ereignisses befanden sich keine Personen im Gebäude. Die Kantonspolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Weiterlesen

Neues Angebot für Stellensuchende, Arbeitgebende und Gemeinden im Kanton Aargau

Unter dem Namen "Kooperation Arbeitsmarkt" startete Anfang April 2019 die schweizweit einzigartige Zusammenarbeit der Invaliden- und der Arbeitslosenversicherung im Kanton Aargau. Sie hat zum Ziel, mehr stellensuchende Menschen in den Arbeitsmarkt zu integrieren, insbesondere auch Personen mit gesundheitlichen Einschränkungen. Die "Kooperation Arbeitsmarkt" geht aus dem Pilotprojekt "Pforte Arbeitsmarkt" hervor.

Weiterlesen

Aargauer Bevölkerung nimmt nach wie vor zu

Der Bevölkerungsbestand im Aargau hat während des letzten Jahres um rund 7'300 Personen oder 1,1 Prozent zugenommen und betrug Ende Jahr 677'387 Personen. Das Bevölkerungswachstum bewegt sich nach wie vor auf einem hohen Niveau.

Weiterlesen

Mächtig viel Arbeit für Aargauer Kantonspolizei in Oftringen, Reinach, Rüstenschwil und Baden

Am Freitagabend rückten Einsatzkräfte von Feuerwehr, Polizei und Ambulanz aus, nachdem in einer Asylunterkunft in Oftringen ein Brand ausgebrochen war. Drei Personen mussten zur Kontrolle ins Spital geführt werden. Die Kantonspolizei hat die Ermittlungen zur Klärung der Brandursache aufgenommen.

Weiterlesen

Strassenausbau mit neuem Gehweg und Bushaltestelle in Hellikon

Am Montag, 8. April 2019, beginnen die Bauarbeiten zur letzten Etappe des Kantonsstrassenausbaus in Hellikon. Die Arbeiten dauern rund anderthalb Jahre. Während der Bauzeit wird der Verkehr mit Lichtsignalanlagen geregelt.

Weiterlesen

Unfall auf Neumarkt-Kreuzung in Brugg

Auf der mit Lichtsignalen geregelten Kreuzung stiessen am Freitagmorgen zwei Autos zusammen. Die Fahrzeuglenker blieben dabei unverletzt. Die Kantonspolizei hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

Weiterlesen

Zwei Angriffe auf Aargauer Bankautomaten

In der Nacht auf Freitag verzeichnete die Kantonspolizei zwei Einbrüche, bei welchen die Täter an den Inhalt von Bankomaten gelangen wollten. In Dietwil gelang es der Täterschaft, mehrere zehntausend Franken zu erbeuten. In Bellikon blieb es bei einem Versuch. Die Fahndung nach der Täterschaft wurde eingeleitet. Die Kantonspolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Weiterlesen

Feuerwehreinsatz nach Brandausbruch in Brugger Wohnung

Nachdem in einer Wohnung am Rebmoosweg in Brugg ein Brand ausgebrochen war, rückten die Rettungskräfte an den Einsatzort aus. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen. Personen wurden nicht verletzt.

Weiterlesen

Auf Gegenfahrbahn geraten und in Lastwagen geprallt

Eine Autofahrerin geriet auf die Gegenfahrbahn und kollidierte seitlich mit einem Lastwagen. Sie wurde leicht verletzt. Die Strasse war aufgrund der aufwändigen Bergungsarbeiten während mehreren Stunden nur einspurig befahrbar.

Weiterlesen

Überholmanöver in Dintikon endet mit Unfall

Eine Neulenkerin wollte ausserhalb von Dintikon ein anderes Auto überholen. Dabei verlor sie die Herrschaft über den Wagen und verunfallte. Sie wurde leicht verletzt.

Weiterlesen