Aargauer News

Die News von heute sind der kalte Kaffee von morgen.

Der Webmaster vom Artillerie-Verein Zofingen

Der Kanton Aargau

Alkoholisierter Automobilist landet in Densbüren auf dem Dach

Am frühen Sonntagmorgen kam ein Autofahrer in Densbüren auf der Hauptstrasse von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Der Lenker wurde leicht verletzt, war aber alkoholisiert.

Weiterlesen

Kanton Aargau unterstützt Entwicklungszusammenarbeit

Der Kanton Aargau unterstützt seit Jahren Projekte im Bereich der Entwicklungszusammenarbeit mit Beiträgen aus dem Swisslos-Fonds. Es werden ausschliesslich Gesuche von anerkannten Hilfswerken mit Sitz in der Schweiz berücksichtigt.

Weiterlesen

Wahltermine im Kanton Aargau 2019

Am 20. Oktober 2019 finden im Aargau die Nationalratswahlen und der erste Wahlgang der Ständeratswahlen statt. Ein allfälliger zweiter Wahlgang für den Ständerat findet am letzten Blanko-Abstimmungstermin am 24. November 2019 statt. Dadurch können Aargauer Ständerätinnen oder Ständeräte Anfang Dezember in die Pflicht genommen werden.

Weiterlesen

Streifkollision im Jungheinrich-Kreisel Hirschthal

Im Kreisel auf der Suhrentalstrasse in Hirschthal kam es am Freitagabend zu einer Kollision zwischen zwei Automobilisten, wobei der eine Beteiligte seine Fahrt fortsetze. Die Polizei sucht Zeugen.

Weiterlesen

Todesopfer nach schwerem Verkehrsunfall in Bad Zurzach

In Bad Zurzach ereignete sich am Samstagnachmittag ein schwerer Verkehrsunfall. Dabei wurde eine Fussgängerin getötet und eine weitere schwer verletzt.

Weiterlesen

Betrunkener Autofahrer landet in Olsberg auf Dach

Ein Autofahrer, der sich alkoholisiert ans Steuer seines Autos setzte, verunfallte am Freitagmorgen in Olsberg. Er musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Die Kantonspolizei aberkannte ihm den ausländischen Führerausweis.

Weiterlesen

Betrunkener Autofahrer kollidiert in Neuenhof mit Velofahrerin

Ein alkoholisierter Senior stiess mit seinem Auto im Kreisverkehr mit einer Velofahrerin zusammen. Diese erlitt leichte Verletzungen.

Weiterlesen

Kollision zwischen Lastwagen und Auto auf der A3

Am Mittwochmorgen kam es zu einer seitlichen Kollision zwischen einem Lastwagen und einem Auto. Eine Fahrerin wurde zur Kontrolle ins Spital gebracht. Die Kantonspolizei sucht Zeugen.

Weiterlesen

Tankstellenshop «Oil!» in Wettingen überfallen

Vermummt und bewaffnet überfiel ein Unbekannter am Mittwochabend einen Tankstellenshop in Wettingen. Er erbeutete Bargeld und konnte trotz Fahndung unerkannt flüchten. Die Kantonspolizei sucht Augenzeugen.

Weiterlesen

80-jähriger Autofahrer kollidiert mit Strassenfräsmaschine

Ein Autofahrer prallte am Mittwochabend bei einer Baustelle gegen eine Maschine. Ein Arbeiter zog sich leichte Verletzungen zu. Die Kantonspolizei nahm dem 80-jährigen Unfallfahrer den Führerausweis ab, nachdem ein Atemlufttest über 0,4 mg/l ergeben hatte.

Weiterlesen

Tresore aufgebrochen und Auto entwendet

Unbekannte Einbrecher drangen in Rohr sowie in Wildegg je in einen Garagenbetrieb ein. In einem brachen sie Tresore auf, im zweiten entwendeten sie ein Auto. Trotz nächtlicher Fahndung konnte die Täterschaft flüchten.

Weiterlesen

Eurobus aus Windisch hat zu wenig Kundennachfrage

Nach einem halben Jahr in Betrieb passt Eurobus bereits sein Schweizer Fernbus-Liniennetz an. Mangels Kundennachfrage werden zwei Teilstrecken nicht mehr bedient. Dafür werden andere Frequenzen erhöht und in die Innerschweiz gibt es eine neue Direktverbindung.

Weiterlesen

Aargauer Nachwuchs-Volleyballteams an den Argovia Trials im Einsatz

Am kommenden Sonntag, 9. Dezember, kämpfen die besten Nachwuchs-Volleyballteams vom Kanton Aargau in Möhlin um die Startplätze für die Jugend-Schweizermeisterschaft. Mit dabei sind 21 Teams der Kategorien U15 bis U23.

Weiterlesen

Mitarbeiter vom Aargauer DGS wegen Amtsverletzung verurteilt

Die Staatsanwaltschaft Lenzburg-Aarau hat einen ehemaligen Mitarbeiter des Departements Gesundheit und Soziales (DGS) wegen Amtsgeheimnisverletzung per Strafbefehl zu einer bedingten Geldstrafe von 30 Tagessätzen und einer Busse von 1400 Franken verurteilt. Der Strafbefehl ist noch nicht rechtskräftig.

Weiterlesen

Seniorin gerät in Frick von der Strasse

Eine Automobilistin geriet am Dienstag auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden Auto. Zwei nachfolgende Autos wurden in den Unfall verwickelt. Zwei Lenkerinnen wurden leicht verletzt.

Weiterlesen

Aarefisch holt Aargauer Meistertitel

Nora Wick und Samira Arnold bei den Damen, Ariël Asti, Noah Oskam und Kai Riemenschneider heissen die Aargauer Meister 2018. Nora Wick und Antonio Djakovic (SCWU) gewinnen den Kendris Sprint Cup.

Weiterlesen

Nachtarbeiten vom 10. bis 12. Dezember 2018 in Teufenthal

Die zwei Kantonsstrassen (K 242, K 250) in Teufenthal müssen saniert werden, die Einmündung Schmittengasse wird zu einem Kreisel umgestaltet. Die Vorarbeiten für das Projekt wurden im November in Angriff genommen und sollen vor Weihnachten beendet sein. Vom 10. bis am 12. Dezember 2018 sind Arbeiten während der Nacht erforderlich.

Weiterlesen

Dr. med. Hareschandra Shah darf nicht mehr praktizieren

Dr. med. Hareschandra Shah, Arzt in Klingnau, darf ab sofort und bis auf weiteres keine ärztliche Tätigkeit mehr ausüben. Diesen Zwischenentscheid verfügte das Bundesgericht am 27. November 2018. Somit wird der vom Departement Gesundheit und Soziales (DGS) angeordnete Entzug der Berufsausübungsbewilligung wirksam.

Weiterlesen

Regionales Verkehrskonzept OASE für den Ostaargau

30 Prozent mehr Menschen und 20 Prozent mehr Arbeitsplätze bis 2040: Der Ostaargau ist eine dynamische und wirtschaftlich starke Region, die überdurchschnittlich wächst. Das Regionale Gesamtverkehrskonzept Ostaargau OASE zeigt, wie die Menschen in dieser Region auch in Zukunft mobil bleiben.

Weiterlesen

Kaisten nimmt Bushaltestellen in Betrieb

Die Kantonsstrasse K 463 in Kaisten zwischen den Anschlüssen an die Rheintalstrasse der K 130 und der Unterhalden der K 462 wurde seit Ende April 2018 auf der ganzen Länge saniert. Der fehlende Deckbelag wird im nächsten Jahr eingebaut. Mit dem Fahrplanwechsel am Sonntag, 9. Dezember 2018, werden die beiden Bushaltestellen in der Unterdorfstrasse definitiv in Betrieb genommen.

Weiterlesen

Sozialhilfequote im Aargau angestiegen

Im Kanton Aargau bezogen im Jahr 2017 15'000 Personen verteilt auf 9'364 Dossiers Sozialhilfe. Gegenüber dem Vorjahr entspricht dies einer Zunahme von 3,0 Prozent bei den Dossiers und 3,3 Prozent bei den unterstützten Personen. Die Sozialhilfequote stieg um 0,1 Prozentpunkte auf 2,3 Prozent. Sie liegt damit weiterhin deutlich unter der gesamtschweizerischen Quote (2016: 3,3 Prozent).

Weiterlesen

Regula Dell'Anno-Doppler neue Grossrätin für Baden

Der mit dem Rücktritt von Anna Andermatt, SP, am 27. November 2018 freigewordene Sitz im Grossen Rat des Kantons Aargau wird neu besetzt: Gestützt auf § 18 des Grossratswahlgesetzes hat die Staatskanzlei anstelle von Anna Andermatt, Wettingen, Regula Dell'Anno-Doppler, 1963, Diplomierte Übersetzerin und Stadträtin Baden, Baden-Dättwil, als Mitglied des Grossen Rats gewählt erklärt.

Weiterlesen

Gefährliche Fahrt von 70-jährigem Autofahrer unter Alkoholeinfluss in Obersiggental

Ein 70-jähriger Autofahrer, welcher unter Alkoholeinfluss stand, fiel durch seine unsichere Fahrweise auf. Zudem kam es zu Kollisionen mit einer Verkehrstafel, einem Pfosten und einer Leitplanke. Die Kantonspolizei nahm ihm den Führerausweis ab. Sie sucht Augenzeugen, die Angaben zur Fahrt des Mannes machen können.

Weiterlesen

Farbschmierereien in Zofingen von Polizei geklärt

Polizeiliche Ermittlungen führten zu vier junge Tatverdächtige, die für die Verübung von Farbsprayereien verantwortlich sein dürften. Zwei Schüler im Alter von 14 und 15 Jahren sowie zwei Mädchen im Alter von 17 Jahren werden an die Jugendanwaltschaft verzeigt.

Weiterlesen

Tickets für Eidg. Turnfest Aarau ab sofort erhältlich

Ab sofort sind die Tickets für die verschiedenen Shows am Eidgenössischen Turnfest 2019 erhältlich. Die Turnfest-Arena hat Platz für rund 4'000 Besucher.

Weiterlesen

Autolenkerin landet in Remigen auf dem Dach

Eine Automobilistin verlor die Herrschaft über ihr Auto, worauf sie von der Fahrbahn abkam und sich das Fahrzeug überschlug. Die 52-jährige Unfallfahrerin zog sich nur leichte Verletzungen zu.

Weiterlesen

Selbstunfall auf der A1 unter Alkoholeinfluss

Ein junger Zürcher verursachte am Sonntagmorgen einen Selbstunfall im Bareggtunnel. Der 21-Jährige blieb unverletzt. Er musste sich einer Blut- und Urinprobe unterziehen. Die Polizei nahm ihm zudem den Führerausweis vorläufig ab.

Weiterlesen

Alkoholisiert und übermüdet in Aarau verunfallt

Mit gegen 1,0 mg/l verunfallte ein Lieferwagenfahrer am frühen Sonntagmorgen. Der Lenker, ein 43-jähriger Serbe, erlitt nur leichte Verletzungen. Die Polizei nahm ihm den Führerausweis umgehend ab.

Weiterlesen

Abwasserreinigungsanlagen im Aargau sollen nachgerüstet werden

Seit 2016 verpflichtet der Bund die Kantone, eine Planung zu erstellen und jene Abwasserreinigungsanlagen (ARA) zu bezeichnen, die eine Behandlungsstufe zur Elimination von Mikroverunreinigungen (MV) einbauen müssen. Nach den geplanten ARA-Zusammenschlüssen soll diese Nachrüstung im Aargau auf acht regionalen ARA erfolgen. Die Umsetzung ist schrittweise zwischen 2018 und 2035 geplant.

Weiterlesen

Kind in Kölliken von Auto erfasst und verletzt

Ein Automobilist erfasste am Freitagmorgen ein 9-jähriges Mädchen, welches die Strasse überqueren wollte. Das Kind zog sich mittelschwere Verletzungen zu und musste ins Spital eingeliefert werden.

Weiterlesen

Für 100 Franken an den Aargauer Tag am Fête des Vignerons 2019

Der Aargau ist am 6. August 2019 Gastkanton am Fête des Vignerons in Vevey. Der Auftritt steht unter dem Motto "Cirque d'ArgoVin". Für die Aargauer Bevölkerung gibt es bis zum 15. Dezember 2018 ein attraktives Angebot: Fahrt am 6. August 2019 mit dem Extrazug nach Vevey und Besuch des offiziellen Festspiels in der grossen Arena zum Vorzugspreis von 100 Franken pro Person.

Weiterlesen

Junglenker prallt in Reitnau in Liegenschaft

Ein junger Automobilist kam gestern in Reitnau von der Strasse ab. Das von ihm gelenkte Auto prallte gegen eine Liegenschaft. Die vier Insassen konnten sich aus dem beschädigten Auto befreien.

Weiterlesen

Schiesserei in Anglikon: Schütze in Haft

Nach einem Polizeinotruf rückten in der Nacht auf Donnerstag mehrere Patrouillen aus. Gemäss der Meldung sei mit einer Waffe geschossen worden. Im Zuge der Fahndung konnte der mutmassliche Tatverdächtige in Wohlen festgenommen werden. Das Opfer blieb unverletzt. Die Staatsanwaltschaft hat eine Untersuchung eröffnet.

Weiterlesen

Verkehrsunfall in Döttingen forderte Verletzte

Bei einem Verkehrsunfall auf einer Einmündung wurden am Mittwoch drei Insassen eines Autos verletzt. Die Strasse musste für über 1 ½ Stunden gesperrt werden.

Weiterlesen

Kanton Aargau hat sich auf Kulturlastenausgleich geeinigt

Die Kommission für Bildung, Kultur und Sport empfiehlt dem Grossen Rat das Postulat, welches die Neuverhandlung des Kulturlastenausgleichs ausgelöst hat, abzuschreiben.

Weiterlesen

Bei der KEBA AG hagelts Strafbefehle

Die Staatsanwaltschaft Lenzburg-Aarau hat vier Beschuldigte wegen Widerhandlung gegen das Baugesetz per Strafbefehl zu Bussen von 2000 und 1000 Franken verurteilt. Ein Beschuldigter wurde wegen Begünstigung zu einer bedingten Geldstrafe von 30 Tagessätzen und einer Busse von 1400 Franken verurteilt. Die Strafbefehle sind noch nicht rechtskräftig.

Weiterlesen

Werk- und Förderbeiträge für Aargauer KünstlerInnen

Im Rahmen der Auswahl 18, der Jahresausstellung der Aargauer Künstlerinnen und Künstler im Aargauer Kunsthaus, spricht das Aargauer Kuratorium seine Werk- und Förderbeiträge.

Weiterlesen

Schon wieder Autounfall in Densbüren

Der zweite Unfall innerhalb 24 Stunden in Densbüren: Weil er zu schnell fuhr, verlor ein Autofahrer am Dienstag auf der Staffeleggstrasse die Kontrolle über seinen Wagen. Dieser kam von der Strasse ab und überschlug sich mehrfach. Der Fahrer blieb unverletzt.

Weiterlesen

Bauinvestitionen im Kanton Aargau leicht angestiegen

Die Bauausgaben im Kanton Aargau haben im Jahr 2016 gegenüber dem Vorjahr um 2,3 Prozent zugenommen. Auch für 2017 wird ein weiterer Anstieg der Bauausgaben erwartet.

Weiterlesen

Kanton Genf stellt das vom Aargau mitbenutzte E-Voting-System ein

Der Genfer Staatsrat teilte am Mittwoch, 28. November 2018 mit, dass der Betrieb und die Weiterentwicklung des E-Voting-Systems des Kantons Genf auf Ende Februar 2020 eingestellt werden. Davon betroffen ist auch der Aargau, der zusammen mit anderen Kantonen das Genfer System mitbenutzt. Aufgrund der neuen Situation verzichtet der Kanton Aargau auf die für 2019 geplanten E-Voting-Pilotversuche in fünf Gemeinden.

Weiterlesen

Automobilist in Densbüren von Fahrbahn geschleudert

Am Montagnachmittag verlor ein Automobilist auf der Staffeleggstrasse die Herrschaft über seinen Wagen. Dieser kam schleudernd von der Fahrbahn ab und wurde beschädigt. Die Polizei sucht Augenzeugen.

Weiterlesen

Löhne für Staatspersonal im Aargau steigen um ein Prozent

Die Löhne der Kantonsangestellten und Lehrpersonen steigen im kommenden Jahr um durchschnittlich ein Prozent. Der Aargauer Grosse Rat hiess den entsprechenden Antrag des Regierungsrats gut - mit 92 zu 40 Stimmen. Der Rat hat gegen die Stimmen der SVP und der Grünen das Budget 2019 beschlossen.

Weiterlesen

Mehr Beamte für Aargauer Steueramt bewilligt

Mit zusätzlichen Stellen im kantonalen Aargauer Steueramt sollen die vielen hängigen Fälle schneller abgetragen werden. Vor allem die Gemeinden würden sich über die langen Behandlungsdauern beschweren, hiess es im Grossen Rat. Die vorberatende Parlamentskommission wollte weniger zusätzliche Stellen bewilligen.

Weiterlesen

Aargauer Grossrat plädiert für kantonales Litteringverbot

Die Kommission für Umwelt, Bau, Verkehr, Energie und Raumordnung (UBV) stimmt der Einführung eines kantonalen Litteringverbots mit deutlicher Mehrheit zu.

Weiterlesen

Luc Conrad ermittelt ein letztes Mal im Kanton Aargau

Am Montag erhielten im Aarauer Kino Ideal rund 290 Gäste einen Einblick in die neuste Staffel der SRF-Erfolgsserie "Der Bestatter". Hauptdarsteller Mike Müller alias Luc Conrad, der den Anlass moderierte, ermittelt zum letzten Mal in der Aargauer Kantonshauptstadt.

Weiterlesen

Wer hat in Aarau das Rotlicht missachtet?

Auf der Kreuzung beim T5-Anschluss stiessen gestern zwei Autos zusammen. Beide Lenker machen geltend, bei grüner Ampel gefahren zu sein. Die Polizei sucht Augenzeugen.

Weiterlesen

Ausserorts mit 150 km/h gemessen

Bei Geschwindigkeitskontrollen in Würenlos und Oberrüti mass die Kantonspolizei Aargau gestern Nachmittag je einen Automobilisten mit 150 km/h. Beide Raser mussten den Führerausweis auf der Stelle abgeben.

Weiterlesen

Tödliche Kollision mit Baum in Scherz

Gestern Nachmittag prallte ein Auto auf einer Nebenstrasse bei Scherz frontal gegen einen Baum. Der Lenker kam beim heftigen Aufprall ums Leben.

Weiterlesen

Aargauer Polizei setzt koordinierte Fahndungsaktion fort

Versprochen ist versprochen. 138 Einsatzkräfte der Kantons-, Regional- und Transportpolizei sowie vom Grenzwachtkorps standen am Samstag in der zweiten Auflage einer koordinierten Fahndungsaktion im Einsatz.

Weiterlesen

Pfaffnauer Pflegeheim bleibt weiterhin in St. Urban

Die Gemeinde Pfaffnau wird ihr neues Pflegeheim in St. Urban bauen. Das hat das Stimmvolk entschieden. Und zwar deutlich: 77,3 Prozent sprachen sich für den bisherigen Standort des Pflegeheims Murhof in St. Urban aus. Der «alte Murhof» wird dabei rückgebaut, daneben entsteht ein Neubau.

Weiterlesen

Nach Kollisionen in Staffelbach und Gränichen vom Unfallort entfernt

In Staffelbach streiften sich ein Mofa und ein Auto, wobei die Mofa-Lenkerin zu Fall kam. In Gränichen kollidierte ein zweites Auto mit einer Fahrradfahrerin, welche ebenfalls stürzte. In beiden Fällen entfernten sich die Automobilisten vom Unfallort.

Weiterlesen

Aargauer Spital- und Pflegekosten deutlich gestiegen

Die Aargauer Gesundheits-Statistiken 2017 zeigen: Die durchschnittliche Aufenthaltsdauer im Spital sinkt, der Pflegebedarf bei Heimeintritt ist konstant und die verrechneten Stunden bei den Spitex-Leistungen steigen an. Die Gesamtkosten im Gesundheitsbereich nehmen zu.

Weiterlesen

Kanton Aargau regelt private Schulung

Der Aargauer Regierungsrat reagiert auf die veränderten Ansprüche an die Volksschule und auf die steigende Zahl privat geschulter Kinder und Jugendlicher im Kanton Aargau. Er passt die Regelungen für die private Schulung bezüglich des vorgegebenen Unterrichtsumfangs und der Ausbildungsanforderungen an die unterrichtende Person an. Zudem führt er eine Meldepflicht durch die Schulpflegen an das Departement Bildung, Kultur und Sport (BKS) ein.

Weiterlesen

Schüler stürzte in Reinach Überholmanöver

Wegen eines überholenden Autos stürzte ein Kind heute mit dem Velo und verletzte sich leicht. Die Kantonspolizei sucht die Person am Steuer.

Weiterlesen

Am Steuer eingenickt: Zwei Unfälle

Am Freitagmorgen kam es in Villigen und Bremgarten je zu einem recht schweren Unfall, bei denen sich beteiligte Autos überschlugen. Eine Beteiligte wurde verletzt. In beiden Fällen steht Einschlafen am Steuer als Ursache im Vordergrund.

Weiterlesen

Feuerwehr Strengelbach feiert Jahresabschluss

Neben den gemeinsamen Einsätzen und Übungen ist es zu einer schönen Tradition geworden, einmal im Jahr zusammenzukommen, zurückzublicken und ungezwungen zu plaudern.

Weiterlesen

Kantonsspital Aarau – Chefarzt Angiologie muss gehen

Das Kantonsspital Aarau teilt mit, dass es sich vom Chefarzt Angiologie trennt. Personalentscheide kommentiere man grundsätzlich nicht, heisst es auf Anfrage beim Spital. Es sei ein «unternehmerischer Entscheid» gewesen. Der Arzt sorgte für Schlagzeilen, weil er Leistungen, die er gar nicht erbracht hat, auf seinen Namen erfasst hatte. Dadurch floss Geld in seine Tasche.

Weiterlesen

Carlo Degelo neuer Leiter Abteilung Verkehr im Departement BVU

Per Ende Dezember 2018 verlässt Simone Rangosch, seit fast sieben Jahren Leiterin der Abteilung Verkehr, das Departement Bau, Verkehr und Umwelt. Der Regierungs-rat hat Carlo Degelo zu ihrem Nachfolger ernannt.

Weiterlesen

Kanton Aargau will kein geologisches Tiefenlager

Der Regierungsrat will weiterhin grundsätzlich kein geologisches Tiefenlager im Kanton Aargau. Er kann aber den Entscheid des Bundesrats nachvollziehen, auch das gänzlich auf Aargauer Boden gelegene Standortgebiet Jura Ost in Etappe 3 des Sachplanverfahrens geologische Tiefenlager weiter zu untersuchen. In seiner Stellungnahme zum Abschluss der Etappe 2 des Verfahrens fordert er jedoch weitere Untersuchungen, die in der nächsten Etappe umgesetzt werden müssen.

Weiterlesen

Noch nie hatte der Kanton Aargau so viele Fälle des Zeckenvirus

Im Aargau sind 47 Personen wegen des Zeckenvirus FSME erkrankt. Im Kanton Solothurn waren es mit sechs Fällen deutlich weniger. Der FSME-Virus befällt die Hirnhaut und das Hirn und kann tödlich enden.

Weiterlesen

Schwimmclub Aarefisch geht als Medaillenkandidat an den Start

Für die letzte Elite-Schweizermeisterschaften des Jahres trafen sich die Schweizer Spitzenschwimmer vom 16. bis zum 18. November zum zweiten Mal hintereinander in Uster. Im erst letzten Jahr eröffneten Wettkampfbecken stellte sich die stark verjüngte Mannschaft des Schwimmclubs Aarefisch, Aarau mit sechs Frauen und zehn Männer der starken nationalen Konkurrenz.

Weiterlesen

Baustart für Sanierung Seetalstrasse Schafisheim

Die beiden Sanierungs-Teilprojekte an der Seetalstrasse und dem Kreisel Kehrbrunnen in Schafisheim sind rechtskräftig. Der Landerwerb ist bereits im Gange. Mit der Ausführungsplanung des Teilprojekts 2 – Kreisel Kehrbrunnen bis zur Grenze innerorts/ausserorts – ist die Abteilung Tiefbau des Departements Bau, Verkehr und Umwelt schon weit vorangeschritten. Ein Baustart im April 2019 ist möglich, das Umleitungskonzept liegt bereits vor.

Weiterlesen

Zeiningen erhöht Verkehrssicherheit

Die Kreuzung Juchgasse/Hauptstrasse in Zeiningen, ausserorts zwischen Mumpf und Möhlin, ist in der Statistik des Bundesamts für Strassen (ASTRA) als Unfallschwerpunkt aufgelistet. Das Departement Bau, Verkehr und Umwelt (BVU) hat aus diesem Grund ein unabhängiges Gutachten zur Unfallverhinderung erstellen lassen und setzt nun verschiedene Massnahmen zur Erhöhung der Verkehrssicherheit um.

Weiterlesen

Dieselmotoren weiter im Aufwind im Aargau

Die Anzahl motorisierter Fahrzeuge und Anhänger im Kanton Aargau hat im Vergleich zum Vorjahr um 1,6 Prozent oder 8'621 Einheiten zugenommen. Der Bestand ist somit im vergangenen Jahr von 547'640 auf den neuen Höchstwert von 556'261 Fahrzeugen gestiegen. Zwischen Oktober 2017 und September 2018 wurden insgesamt 141'407 Fahrzeuge zum Verkehr zugelassen.

Weiterlesen

Fahrplanwechsel bringt Gutes und Schlechtes

Am 9. Dezember 2018 ändert sich wieder einiges auf den Schienen. Unter anderem sind ab dann die neuen Doppelstockzüge unterwegs. Die Aargauer profitieren davon vor allem auf der Strecke Richtung Basel.

Weiterlesen

Regionale Steuererhöhungen im Aargau sorgen für Diskussionsstoff

Die Gemeinden Baden, Wohlen und Buchs wollen die regionalen Steuern um fünf bis acht Prozent erhöhen, was in den betroffenen Gemeinden logischerweise für Diskussionsstoff sorgt.

Weiterlesen

Autofahrer mit gefährlicher Fahrweise unterwegs

Ein VW Polo, der von Holderbank Richtung Brugg fuhr, fiel einem Autofahrer mit seiner gefährlichen Fahrweise auf. Die Polizei konnte den VW Polo anhalten. Sie sucht nun Augenzeugen.

Weiterlesen

Grossaktion der Aargauer Polizei gegen Einbrecher

In einer koordinierten Fahndungsaktion gingen Kantons- , Transport- und Regionalpolizei sowie die Grenzwacht gestern mit rund 140 Einsatzkräften gegen Einbrecher vor. Dabei wurden 13 Personen verhaftet, 2 davon anlässlich einer Flucht und 2 Personen kurz nach einem Einbruchsversuch.

Weiterlesen

Jugendliche besuchen Aargau Verkehr AG am Zukunftstag

Am diesjährigen, nationalen Zukunftstag besuchten dreizehn interessierte Mädchen und Knaben die beiden Unternehmen Aargau Verkehr und Busbetrieb Aarau. Die jungen Menschen erhielten Einblick in die spannenden und vielfältigen Bereiche innerhalb eines Unternehmens des öffentlichen Verkehrs.

Weiterlesen

Keine Steigerung der Nachtflüge im Aargau

Der Regierungsrat hat zu zwei wichtigen Planungen des Flughafens Zürich Stellung genommen: zur neuen Festlegung der zulässigen Fluglärmimmissionen in der Nacht und zum Betriebsreglement 2017. Der Regierungsrat lehnt die Steigerung der Anzahl Starts und Landungen in der Nacht um 25 Prozent ab. Die im Betriebsreglement 2017 vorgesehene Verschiebung der Startroute vom Mutschellen ins Gebiet Wettingen–Würenlos beurteilt der Regierungsrat teilweise kritisch.

Weiterlesen

Aargau als Wirtschaftsstandort stärken

Der Regierungsrat will den Kanton Aargau auch zukünftig als attraktiven Wirtschafts- und Wohnstandort positionieren und stärken. Dafür braucht es gezielte und langfristige Anstrengungen. Der Regierungsrat beantragt beim Grossen Rat, die Befristung des Gesetzes über die Standortförderung aufzuheben.

Weiterlesen

Aargau: Innert 24 Stunden erneut 12 Einbrüche

Die Zahl der Einbruchdiebstähle nimmt erneut zu. Innert 24 Stunden verzeichnete die Kapo 12 Einbrüche.

Weiterlesen

Steuerentlastung wegen kalter Progression im Kanton Aargau

Mit der seit 2014 geltenden Regelung des Steuergesetzes gleicht der Regierungsrat die sogenannte kalte Progression jährlich aus. Aufgrund der negativen Teuerung in den Jahren 2015 und 2016 kommt die neue Regelung erstmals im Steuerjahr 2019 zum Tragen.

Weiterlesen

Heftige Kollision fordert drei Verletzte in Bünzen

Gestern Abend verlor ein Automobilist zwischen Besenbüren und Bünzen die Herrschaft über seinen Wagen. Dieser prallte schleudernd gegen ein entgegenkommendes Auto. Bei der heftigen Kollision wurden drei Insassen verletzt.

Weiterlesen

Zehnjährige Wartefrist für Einbürgerung im Aargau nach Sozialhilfebezug

Die Nichtständige Kommission (NIKO KBüG) hat Änderungen des kantonalen Bürgerrechtsgesetzes beraten. Die Prüfung der staatsbürgerlichen Kenntnisse soll Zulassungswirkung erlangen und die Wartefrist nach einem Sozialhilfebezug soll von drei auf zehn Jahre erhöht werden. Die NIKO KBüG hat die Änderungen genehmigt.

Weiterlesen

Bremgartenstrasse in Merenschwand wird saniert

Die Bauarbeiten an der Bremgartenstrasse zwischen Unterrüti und Merenschwand beginnen am Montag, 19. November 2018, und dauern voraussichtlich bis im November 2019. Zusätzlich zu der Sanierung der Kantonsstrasse K 260 führt das Departement Bau, Verkehr und Umwelt Amphibienschutzmassnahmen aus und erneuert die Werkleitungen.

Weiterlesen

Wechsel an der Spitze des Kantonsspitals Aarau

Konrad Widmer, Verwaltungsratspräsident der Kantonsspital Aarau AG (KSA AG), tritt auf Ende 2018 zurück. Der Regierungsrat und Verwaltungsratspräsident Widmer sind zum Schluss gekommen, dass ein Führungswechsel notwendig ist, weil das gegenseitige Vertrauen nicht mehr gegeben ist. Ab 1. Januar 2019 wird Vizepräsident Felix Schönle den Verwaltungsrat ad interim führen. Das Verwaltungsratspräsidium und weitere Vakanzen im KSA-Verwaltungsrat werden auf die Generalversammlung 2019 neu besetzt. Der Regierungsrat dankt Konrad Widmer für seine zugunsten des Kantonsspitals Aarau geleistete Arbeit.

Weiterlesen

Totalschaden nach Kollision mit Sattelzug in Menziken

Heute früh stiessen in Menziken ein Auto und ein Sattelzug zusammen. Der Automobilist wurde leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand grosser Schaden.

Weiterlesen

Getränkehandel in Bremgarten überfallen

Gestern Abend wurde ein Getränkehandel in Bremgarten überfallen. Der Täter erbeutete mehrere hundert Franken und konnte unerkannt flüchten. Die Kantonspolizei sucht Zeugen.

Weiterlesen

Kollision zwischen Transportanhänger und Velo in Zofingen

Aus noch unbekannten Gründen kam es gestern zu einer Kollision zwischen einem Subaru mit einem Pferdetransportanhänger und einem Fahrrad. Letzter stürzte und verletzte sich leicht. Die Kantonspolizei sucht Zeugen.

Weiterlesen

Heftiger Zusammenprall in Brugg zwischen zwei Fahrzeugen

Zwei Personen zogen sich bei einem Verkehrsunfall in Brugg leichte Verletzungen zu. Beim Zusammenstoss im Ausserortsbereich zwischen Brugg und Schinznach-Bad entstand ein Sachschaden von zirka 80'000 Franken. Der genaue Unfallhergang wird ermittelt.

Weiterlesen

Wohnung in Seengen nach Brand unbewohnbar

Nach einem Brand in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses mussten zwei Personen ins Spital gebracht werden. Die Brandursache ist noch unklar. Der Sachschaden ist beträchtlich.

Weiterlesen

Regierungsrat des Kantons Jura besucht den Aargau

Der Aargauer Regierungsrat empfing am Mittwoch, 14. November 2018 den Regierungsrat aus dem Kanton Jura. Auf dem Programm standen unter anderem ein Besuch des Paul Scherrer Instituts und eine Stadtführung in Rheinfelden.

Weiterlesen

Sanierung Kantonsstrasse Teufenthal

Die beiden Kantonsstrassen in Teufenthal (K 242 und K 250) müssen saniert werden. Zudem wird die Einmündung Schmittengasse zu einem Kreisel umgestaltet. Dafür werden als vorbereitende Arbeiten zwei Liegenschaften ab 19. November 2018 abgebrochen. Diese Arbeiten dauern rund vier Wochen.

Weiterlesen

Seniorin in Windisch Handtasche entrissen

Ein Unbekannter entriss am Montag einer Seniorin die Handtasche, worauf diese stürzte und sich leicht verletzte. Die Kantonspolizei sucht Zeugen.

Weiterlesen

Überholmanöver in Tegerfelden führen zu Unfall

Mehrere Überholmanöver mit drei beteiligten Autos führten am Dienstagmorgen auf der Zurzibergstrasse zu einem Unfall. Verletzt wurde niemand. Die Kantonspolizei sucht einen der beteiligten Lenker.

Weiterlesen

Hoher Sachschaden bei Auffahrunfall Hunzenschwil/T5

Ein Unfall auf der Autobahn T5 bei Hunzenschwil führte am Dienstagmorgen zu Verkehrsbehinderungen. Ein BMW-Fahrer prallte ins Heck eines Pannenfahrzeuges und geriet in der Folge nach Durchbrechen des Wildschutzzauns ins angrenzende Feld. Der Sachschaden ist beträchtlich. Drei Personen mussten ins Spital geführt werden.

Weiterlesen

Drei Festnahmen bei Fahndungs- und Verkehrskontrollen

Bei gezielten Fahndungs- und Verkehrskontrollen hat die Kantonspolizei Aargau über 170 Fahrzeuge kontrolliert. Die Polizei konnte drei Personen festnehmen.

Weiterlesen

Scheune in Jonen niedergebrannt

Letzte Nacht brach in einer Halle mit Pferdestallungen ein Brand aus. Dieser zerstörte das Gebäude. Menschen oder Tiere wurden nicht verletzt. Die Brandursache ist noch unklar.

Weiterlesen

Heftige Kollision zwischen zwei Autos in Eiken

Ein Junglenker kollidierte bei einem Wendemanöver mit einem entgegenkommenden Auto. Zwei Personen wurden zur Kontrolle ins Spital gebracht. Der Sachschaden beträgt zirka 60'000 Franken.

Weiterlesen

Aargauer Geothermie ins Stocken geraten

Der Aargau hat die «Energiestrategie 2050» abgelehnt. Die Mehrheit des Schweizer Stimmvolkes hat die Vorlage aber angenommen. Die Regierung muss deshalb die Energiewende anstreben. Dem Energiedirektor Stephan Attiger geht es zu langsam.

Weiterlesen

Schneisingen will aus «Energiestadt»-Label aussteigen

Es kostet eine Gemeinde 1300 Franken pro Jahr, um Mitglied zu sein beim Verein Energiestadt. Alle vier Jahre müssen Gemeinden sich wieder zertifizieren lassen, um sich weiterhin «Energiestadt» nennen zu dürfen. Am 30. November entscheidet nun die Gemeindeversammlung von Schneisingen darüber, ob das Dorf aus dem Verein austreten soll.

Weiterlesen

Heftige Frontalkollision in Birrwil

Am Samstagnachmittag stiessen auf der Hauptstrasse zwischen Mellingen und Birrhard zwei Autos frontal zusammen. Verletzt wurde niemand. Es entstand beträchtlicher Schaden. Die Strasse musste gesperrt werden.

Weiterlesen

Fussgänger in Mumpf von Unbekannten verprügelt

Letzte Nacht wurde ein Fussgänger auf dem Heimweg von Unbekannten verprügelt. Er musste verletzt ins Spital gebracht werden. Die Kantonspolizei sucht Augenzeugen.

Weiterlesen

Spritzfahrt mit entwendetem Auto im Oxil Zofingen

In einem Konzertlokal wurde einem Gast letzte Nacht der Autoschlüssel entwendet. Unbekannte unternahmen dann mit dem Auto eine Spritzfahrt. Die Kantonspolizei sucht Augenzeugen.

Weiterlesen

Rothrist unter Standorten für Aargauer Asylgrossunterkunft

Der Regierungsrat hat acht Objekte bestimmt, die für die Realisierung der Pilotunterkunft im Rahmen des Projektes "Kantonale Grossunterkünfte" in Frage kommen. Dies auf Vorschlag und in Abstimmung mit der Paritätischen Kommission Asyl- und Flüchtlingswesen (PAKAF). Mit den Behörden der acht potenziellen Standortgemeinden beziehungsweise Eigentümern der potenziellen Objekte und Grundstücke fand eine erste Kontaktaufnahme statt.

Weiterlesen

Christine Davatz-Höchner neues Fachhochschulratsmitglied

Aarau, Basel, Liestal, Solothurn, den 9. November 2018 – Die Regierungen der Kantone Aargau, Basel-Landschaft, Basel-Stadt und Solothurn haben Christine Davatz-Höchner als weiteres Fachhochschulratsmitglied der Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW) für die laufende Amtsperiode 2018-2020 gewählt.

Weiterlesen

Littering soll im Kanton Aargau mit 100 Franken gebüsst werden

Der Grosse Rat hat im Oktober 2016 den Regierungsrat beauftragt, eine kantonale Regelung zur Ahndung von Littering mit einer klaren prohibitiven Sanktionsregel zu schaffen. Der Regierungsrat hat seinen Vorschlag im Sommer 2018 in die öffentliche Anhörung geschickt: Mittels einer Ergänzung des Einführungsgesetzes zur Bundesgesetzgebung über den Schutz von Umwelt und Gewässern (EG UWR) strebt er eine pragmatische kantonale Lösung mit einer Ordnungsbusse von 100 Franken an.

Weiterlesen

Badener Botta-Bad lässt auf sich warten

Der Aushub einer unerwartet hohen Menge inerten Materials sowie Umplanungen bei der Erschliessung des Bauplatzes schiebt die Eröffnung des neuen Bäderquartiers in Baden AG mit dem von Mario Botta entworfenen Thermalbad um mehrere Monate nach hinten.

Weiterlesen

Arbeitslosenquote Kanton Aargau bleibt auf tiefem Niveau

Im Oktober stagniert die Arbeitslosenquote im Aargau bei 2,5 Prozent. Gegenüber September unverändert bei 2,4 Prozent bleibt auch die gesamtschweizerische Arbeitslosenquote.

Weiterlesen

Fahrzeuge landeten bei Unfall in Rudolfstetten auf Bahngeleise

Bei der Durchführung eines Überholmanövers kam es am Mittwochnachmittag bei Rudolfstetten zu einem Zusammenstoss zwischen mehreren Fahrzeugen. Zwei Autos gerieten auf die Bahngeleise, worauf der Bahnverkehr der BDWM für fast 2 Stunden eingestellt werden musste. Zwei Personen mussten ins Spital eingeliefert werden. Die Kantonspolizei nahm einer 44-jährigen Automobilistin den Führerausweis vorläufig ab.

Weiterlesen

Fussgängerin von Roller in Lenzburg angefahren

Am Mittwoch wurde eine Fussgängerin in Lenzburg von einem Roller angefahren und leicht verletzt. Der unbekannte Zweiradfahrer fuhr weiter und wird gesucht.

Weiterlesen

Streifkollision in Birrwil – Polizei sucht Lastwagen

Nach einer Streifkollision auf der Seetalstrasse in Birrwil sucht die Kantonspolizei Zeugen. Der am Unfall beteiligte Lastwagen sei Richtung Boniswil gefahren und habe sich nicht um den entstandenen Sachschaden gekümmert.

Weiterlesen

Ostumfahrung Bad Zurzach kann gebaut werden

Mit der Ostumfahrung Bad Zurzach soll der Nord-Süd-Verkehr aus dem Ortskern gelenkt, der Flecken aufgewertet und Bad Zurzach als regionaler Entwicklungsschwerpunkt gestärkt werden. Im März 2018 hat der Regierungsrat das Bauprojekt genehmigt und über die noch hängigen Einwendungen entschieden.

Weiterlesen

Attraktive Sport-Wettkämpfe im Aargau

Auch in der zweiten Jahreshälfte boten die "AargauTopSport"-Events packenden Sport auf Weltklasse-Niveau und lockten viele Athletinnen und Athleten und Sportfans in den Kanton Aargau.

Weiterlesen

Auto von Junglenker in Möhlin überschlagen

Ein Junglenker verlor gestern die Herrschaft über das Fahrzeug. Dieses geriet von der Strasse und überschlug sich. Der Fahrer wurde leicht verletzt.

Weiterlesen

Heftige Auffahrkollision auf der A1

Gestern Mittag prallte ein Kleinwagen auf der A1 ins Heck eines Sattelzuges. Verletzt wurde niemand. Weil der Hergang unklar ist, sucht die Kantonspolizei Augenzeugen.

Weiterlesen

Erste elektronische Busspur im Aargau

Das Verkehrsmanagement (siehe Box) der Region Baden-Wettingen umfasst rund 60 verschiedene Massnahmen, die seit drei Jahren kontinuierlich umgesetzt werden. Als eine der letzten Massnahmen realisiert das Departement Bau, Verkehr und Umwelt im Höhtal auf der Ehrendingerstrasse die erste elektronische Busspur im Kanton Aargau. So kann der Bus dank einer intelligenten Verkehrssteuerung die Autokolonne überholen. Die Inbetriebnahme ist noch in diesem Jahr geplant.

Weiterlesen

Schafe durch Hund in Oberdorf gerissen

Ein unbekannter Hund riss kürzlich auf Weiden in Oberhofen je ein Schaf. Die Herkunft des Hundes konnte bislang nicht geklärt werden, weshalb die Kantonspolizei Aargau Augenzeugen sucht.

Weiterlesen

Kuratle Group AG aus Leibstadt als Unternehmer des Jahres ausgezeichnet

Vergangenen Freitagabend, 26. Oktober 2018, durfte George Kuratle mit seinen Kindern Corinne, Roger und Fabian Kuratle, KURATLE GROUP AG, an der Verleihung des Unternehmerpreises, EY Enterpreneur Of The Year 2018 in der Kategorie «Family Business» den ersten Preis entgegennehmen.

Weiterlesen

Elektroautos sind zu leise und müssen lauter werden

Die leisen Vehikel werden als Gefahr im Verkehr angesehen. Und das in Zeiten, wo fast alles getan wird, um den Verkehrslärm zu reduzieren. Die Begeisterung hält sich in Grenzen.

Weiterlesen

Fünf nicht fahrfähige Lenker auf der A1 aus dem Verkehr gezogen

Am Sonntagmorgen stoppte die Kantonspolizei bei einer Verkehrskontrolle auf der Autobahn A1 fünf Lenker, welche in nicht fahrfähigem Zustand unterwegs waren.

Weiterlesen

Auto in Unterkulm auf Bahngeleise geschleudert

Ein Autofahrer verlor aus noch unbekannten Gründen die Herrschaft über das Fahrzeug und kam von der Strasse ab. Der VW blieb auf den Bahngeleisen stehen. Zwei Personen wurden ins Spital gebracht. Die Strasse wurde für mehrere Stunden gesperrt.

Weiterlesen

Lachfestival Wohlen mit Peach Weber

Seine Witze kennt jedes Kind: Wenn Peach Weber seinen Überhit «Sun, Fun and Nothing to Do» oder seine Nerv-Hymne «Öberall heds Pilzli draa» anstimmt, lacht die Schweiz seit mehr als 30 Jahren mit». Mit diesem Slogan verkauft das Lachfestival Wohlen den Auftritt des Komikers Peach Weber. Weber ist aus Wohlen, wohnt unterdessen aber in Hägglingen. Nun tritt er am dritten Wohler Lachfestival in seiner Heimatgemeinde auf. Ein Vor- oder Nachteil?

Weiterlesen

Legionärspfad Vindonissa soll weitergeführt werden

Der Regierungsrat unterbreitet dem Grossen Rat die Botschaft zur Überführung des Pilotprojekts Legionärspfad in den ordentlichen Betrieb. Er beantragt dazu einen Verpflichtungskredit zur Finanzierung der jährlichen Betriebskosten. In der Anhörung stiess die langfristige Sicherung des Legionärspfads auf breite Zustimmung.

Weiterlesen

Kanton Aargau senkt Einkommenssatz für Krankenkassen-Prämienverbilligung

Der Regierungsrat stellt sicher, dass das für die Prämienverbilligung 2018 zur Verfügung stehende Gesamtbudget von 315,7 Millionen Franken bedarfsgerecht ausgeschöpft wird. Er senkt den Einkommenssatz auf 17 Prozent, was mehr Entlastung für den unteren Mittelstand bringt.

Weiterlesen

Senior von Frau attackiert und geschlagen

Ein Senior wurde gestern Abend bei einem Streit durch eine Frau attackiert und leicht verletzt. Die Kantonspolizei Aargau hat die Ermittlungen eingeleitet und sucht Augenzeugen.

Weiterlesen

Manor-Bombendroher ermittelt und festgenommen

Gestützt auf die polizeilichen Ermittlungen konnte am 1. November im Verlaufe des Tages ein Tatverdächtiger ermittelt und gestern Abend vorläufig festgenommen werden. Die Staatsanwaltschaft Baden hat gegen ihn ein Verfahren wegen Drohung und Schreckung der Bevölkerung eröffnet.

Weiterlesen

Messerstecher von Boswil in Haft

Am Dienstagabend konnte eine Patrouille der Regionalpolizei Wohlen am Bahnhof Wohlen einen 19-jährigen Schweizer festnehmen, der dringend verdächtigt wird, am 24. Oktober in Boswil einen 22-jährigen Bekannten mit dem Messer verletzt zu haben. Die Staatsanwaltschaft Muri-Bremgarten wird für den Beschuldigten Untersuchungshaft beantragen.

Weiterlesen

Velofahrerin kam durch Auto in Aarau zu Fall

Die Kantonspolizei Aargau sucht Zeugen nach einem Unfall an der Weihermattstrasse. Eine 59-jährige Velofahrerin kam zu Fall und zog sich leichte Verletzungen zu.

Weiterlesen

Vandalen verursachten hohen Sachschaden in Schulhaus Baden

Eine unbekannte Täterschaft verübte erhebliche Sachbeschädigungen an einer Schulanlage. Sie drang in das Gebäude ein, zerschlug Scheiben und beschädigte Mobiliar und versprayte Wände. Die Kantonspolizei leitete Ermittlungen ein.

Weiterlesen

Frontalkollision in Baden fordert Verletzte

Auf der Mellingerstrasse in Baden stiessen am Dienstagabend zwei Autos frontal zusammen. Ambulanz, Kantons- und Stadtpolizei rückten vor Ort aus. Zwei Personen mussten ins Spital eingeliefert werden. Die Unfallfahrzeuge erlitten Totalschaden.

Weiterlesen

Fahrradfahrerin prallt in Gipf-Oberfrick auf Lastwagen

Eine Fahrradfahrerin kollidierte am Dienstagabend mit dem Heck eines stehenden Lastwagens und verletzte sich dabei schwer. Ein Rettungshelikopter brachte sie ins Spital.

Weiterlesen

Kanton Aargau erhält das Gütesiegel «Top ICT-Ausbilder»

Die Abteilung Informatik Aargau des Departements Finanzen und Ressourcen hat am 25. Oktober 2018 den ICT Education & Training Award 2018 in der Kategorie "Verwaltung / NPO" gewonnen. Damit trägt der Kanton Aargau das Gütesiegel "Top ICT-Ausbilder".

Weiterlesen

Aargauer Verteilschlüssel für PostAuto-Rückzahlungen

Die PostAuto Schweiz AG wird für die Jahre 2007 bis 2018 rund 14,9 Millionen Franken Abgeltungen an den Kanton Aargau und die Gemeinden zurückzahlen. Von den Rückerstattungen erhält der Kanton 9,4 Millionen Franken und die Gemeinden rund 5,5 Millionen Franken. Nun sind die Gemeindebeiträge gemäss dem Verteilschlüssel bekannt.

Weiterlesen

Kanton Aargau mit Fernverkehrsangebot vom Bund nicht zufrieden

Am 31. Oktober 2018 hat der Bundesrat die Vorlage STEP 2035 zuhanden des Bundesparlaments verabschiedet. Gegenüber der Vernehmlassung hat der Bund die Vorlage stark verbessert, insbesondere hat er auf der West-Ost-Achse wichtige Angebotsverbesserungen im Fernverkehr in die Vorlage aufgenommen.

Weiterlesen

Anklageerhebung gegen Brandstifter von Laufenburg

Die Staatsanwaltschaft Rheinfelden-Laufenburg hat gegen einen 24-jährigen Schweizer im abgekürzten Verfahren Anklage erhoben wegen qualifizierter Brandstiftung und weiterer Delikte. Sie beantragt unter anderem eine Freiheitsstrafe von vier Jahren, aufgeschoben zugunsten einer stationären therapeutischen Massnahme. Die Anklage ist am Bezirksgericht Laufenburg hängig.

Weiterlesen