Aargauer News

Die News von heute sind der kalte Kaffee von morgen.

Der Webmaster vom Artillerie-Verein Zofingen

Der Kanton Aargau

Fahrradfahrer wegen Lastwagen in Baden gestürzt

Ein Fahrradfahrer stürzte am Freitag, nachdem ihn ein Lastwagenfahrer überholte. Er zog sich dabei mittelschwere Verletzungen zu. Die Kantonspolizei sucht Zeugen.

Weiterlesen

Brandausbruch in Forstbetrieb Homberg-Schenkenberg

In den frühen Morgenstunden brach ein Brand im Forstbetrieb in Zeihen aus. Es wurde niemand verletzt. Der Sachschaden beträgt mehrere 10'000 Franken. Die Brandursache ist noch unklar.

Weiterlesen

Buchser Einwohnerrat genehmigt Kredit für Fusionsanalyse

Der Einwohnerrat von Buchs hat einem Kredit für eine Fusionsanalyse über 125'000 Franken überraschend zugestimmt – gegen den Willen des Gemeinderats. Die Anlayse sei zu teuer, man habe das Geld nicht dafür, sagen die Gegner. Eine solche Analyse brauche es, um über eine Fusion entscheiden zu können, sagen die Befürworter. Nun kann das Volk über den Kredit entscheiden. Der Einwohnerrat hat mit einer Stimme Unterschied beschlossen, den Entscheid dem Referendum zu unterstellen.

Weiterlesen

Aargauer Verwaltungsangestellte erhalten zusätzliche Entschädigung

Die pauschale Entschädigung für die Fahrzeugstellungspflicht wurde in der kantonalen Verwaltung per 1. Juli 2017 aufgehoben. Aufgrund eines parlamentarischen Vorstosses liess der Regierungsrat die aktuelle Situation noch einmal überprüfen und die bestehenden gesetzlichen Grundlagen sowie deren Anwendung analysieren.

Weiterlesen

Kanton Aargau spendet 200'000 Franken für Nothilfe auf Sulawesi

Der Regierungsrat spricht 200'000 Franken für die Nothilfe zugunsten der Opfer des Erdbebens und des Tsunamis auf Sulawesi, Indonesien. Der Betrag geht zulasten des Swisslos-Fonds und wird der Glückskette im Rahmen ihrer aktuellen Sammlung überwiesen.

Weiterlesen

Steuerliche Entlastungen für Aargauer Unternehmen

Der Regierungsrat will mit der vollen Ausschöpfung der neuen steuerlichen Instrumente und einer Tarifentlastung für alle Unternehmen die steuerliche Attraktivität des Unternehmensstandorts Aargau erhalten und für innovative Firmen weiter stärken. Sowohl gewinnstarke Konzerne als auch KMU profitieren. Die Gegenfinanzierung soll innerhalb des Unternehmenssteuerrechts erfolgen. Nebst der Umsetzung der Steuervorlage 17 (SV17/STAF) gibt der Regierungsrat eine weitere Teilrevision des Steuergesetzes mit verschiedenen Neuerungen und Anpassungen in die Anhörung.

Weiterlesen

Lastwagen und Zugskomposition in Berikon zusammengestossen

Weil ein Lastwagen mit einer Zugskomposition kollidierte, musste die Mutschellen-Kreuzung in Richtung Birmensdorf gesperrt werden. Zwei Personen wurden leicht verletzt.

Weiterlesen

Vorsicht vor falschen 50 Euro-Banknoten

Die Polizei hat Kenntnis von drei gleich gelagerten Fällen, bei welchen eine falsche Euro-Banknote eingesetzt worden ist. Die Ermittlungen der Kantonspolizei wurden umgehend eingeleitet. Die Täterschaft ist Unbekannt.

Weiterlesen

Tipps und Informationen zum Wohnen im Alter

In der eigenen Gemeinde in den eigenen vier Wänden möglichst lange leben – das ist das Ziel von "Wohnen im Alter". Das Aargauer Departement Gesundheit und Soziales zeigt im gleichnamigen Handbuch, worauf es bei der Planung ankommt.

Weiterlesen

Feuerwehreinsatz nach Brandausbruch in Kleindöttingen

Am Donnerstag wurde ein Brand in einer Liegenschaft in Kleindöttingen gemeldet, worauf die Rettungskräfte umgehend an den Einsatzort ausrückten. Vier Personen mussten zur Kontrolle ins Spital gebracht werden. Die Brandursache ist Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen.

Weiterlesen

Auffahrunfall mit zwei Verletzten in Dottikon

Ein Verkehrsunfall im Morgenverkehr forderte zwei Verletzte. Beim Unfall wurden vier Fahrzeuge beschädigt.

Weiterlesen

Mutmassliche Diebe in Wettingen festgenommen

Dank dem Anruf eines aufmerksamen Bürgers gelang es der Regionalpolizei Wettingen-Limmattal zwei mutmassliche Diebe anzuhalten. Die zwei Algerier, beides Asylbewerber, dürften Diebstähle aus parkierten Autos begangen haben.

Weiterlesen

Autofahrerin kollidiert mit Postauto in Lupfig

Weil sie sich ablenken liess, stiess eine Automobilistin frontal mit einem Postauto zusammen. Verletzt wurde niemand. Es entstand hingegen grosser Sachschaden.

Weiterlesen

Ohne Ausweis mit nicht eingelöstem Motorrad verunfallt

Trotz Führerausweisentzugs lenkte ein Mann gestern ein Motorrad, das nicht eingelöst war. Dabei stürzte er und zog sich mittelschwere Verletzungen zu.

Weiterlesen

Führerausweise in Gränichen auf der Stelle abgenommen

Auf der Schürbergstrasse zwischen Gränichen und Seon führte die Kantonspolizei gestern eine Geschwindigkeitskontrolle durch. Zwei Autofahrer waren so schnell, dass sie den Führerausweis auf der Stelle abgeben mussten.

Weiterlesen

Schon wieder teure Velos gestohlen

In der Nacht drangen Unbekannte in ein Fahrradgeschäft in Zeiningen ein und stahlen Velos im Wert von mehreren 10'000 Franken.

Weiterlesen

Aarau: Rechtsstreit Taxi-Plätze beendet

Nach einem dreijährigen Rechtsstreit hat die Aarauer Stadtregierung die Taxi-Plätze am Bahnhof neu vergeben. Statt 13 vergibt die Stadt neu 15 Bewilligungen für die attraktiven Standplätze am Bahnhof. Alle Unternehmen, die sich beworben haben, erhalten eine Bewilligung, mit Ausnahme jener, die im Rechtsstreit unterlegen sind.

Weiterlesen

Wohlen: Autofahrer touchiert Fahrradfahrerin

Am Montag touchierte ein Autofahrer eine Fahrradfahrerin, welche den Fussgängerstreifen fahrend überquerte. Diese stürzte und verletzte sich leicht. Der Autofahrer hielt an und kümmerte sich um das Mädchen. Anschliessend fuhr er weiter, ohne seine Angaben zu hinterlassen. Die Polizei sucht ihn nun.

Weiterlesen

Mumpf: Autofahrer kollidiert mit Schallschutzwand

Ein 40-Jähriger verursachte gestern Morgen einen Selbstunfall. Der Autofahrer wurde mit einem Helikopter ins Spital gebracht. Als Unfallursache steht ein medizinisches Problem im Vordergrund.

Weiterlesen

Aarau: Ampel umgefahren

Ein Autofahrer kollidierte gestern mit einem Kandelaber. Der 29-Jährige war alkoholisiert. Er wurde beim Unfall verletzt.

Weiterlesen

Eine Person in Haft nach Schiesserei in Oberentfelden

Die Staatsanwaltschaft Lenzburg-Aarau wird gegen einen 32-jährigen Türken, der unter dringendem Verdacht steht, aktiv an der Schiesserei von Samstagnacht in einem Clublokal in Oberentfelden beteiligt gewesen zu sein, Untersuchungshaft beantragen.

Weiterlesen

Führerausweise in Küttigen auf der Stelle abgenommen

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle mit dem Lasermessgerät fuhren 6 Verkehrsteilnehmer so schnell, dass ihnen die Kantonspolizei den Führerausweis auf der Stelle abnahm.

Weiterlesen

Aargauer Metzgermeister wollen zur Integration von Flüchtlingen beitragen

Der Fleischbranche fehlen in der Schweiz fast 150 Lehrlinge. Nun wollen die Metzgermeister im Aargau vermehrt Flüchtlinge ansprechen, etwa Muslime. Es sei kein Problem, mit Schweinefleisch zu arbeiten, sagt einer der ausgebildeten Flüchtlinge. Er ist Teil eines Schnupperkurses in Wohlen.

Weiterlesen

Volg-Laden in Lupfig überfallen

Am Samstag Abend wurde ein Einkaufsladen in Lupfig überfallen. Der Täter erbeutete mehrere Tausend Franken und konnte unerkannt flüchten. Die Polizei sucht Zeugen.

Weiterlesen

Heks in Aarau schliesst kostenlose Rechtsberatung

Per Ende 2018 gibt es keine unentgeltliche Rechtsberatung für sozial Benachteiligte vom Hilfswerk Heks in Aarau mehr. Das Hilfswerk der Evangelischen Kirchen Schweiz (Heks) schliesst die gratis Rechtsberatung auf Grund fehlender Finanzierung. Laut Heks sei dieses Angebot in der Art in den Kantonen Aargau und Solothurn einzigartig gewesen.

Weiterlesen

Oberentfelden: Schiesserei in Clublokal

Letzte Nacht wurden bei einer Schiesserei in einem privaten Club in Oberentfelden drei Personen teils schwer verletzt. Die Hintergründe der Tat sind noch unklar.

Weiterlesen

Mehrfamilienhaus in Neuenhof nach Brand nicht mehr bewohnbar

In einem Mehrfamilienhaus im aargauischen Neuenhof ist am Freitagabend ein Brand ausgebrochen. Die Feuerwehr musste das Haus evakuieren.

Weiterlesen

Passant nach Schlägerei in Baden im Spital

Ein Passant bezahlte seine Zivilcourage letzte Nacht in Baden damit, dass er von einer Gruppe junger Männer verprügelt wurde. Er musste ins Spital gebracht werden. Die Kantonspolizei sucht Augenzeugen.

Weiterlesen

Flüge ab Birrfeld auch bei Nebel?

Momentan ist es nicht möglich, auf dem Flugplatz Birrfeld bei Nebel mit dem Flugzeug zu starten oder zu landen. Eine vom Aero-Club Aargau in Auftrag gegebene Studie soll nun Klarheit schaffen, ob dies in Zukunft möglich wäre. Betroffen seien nur wenige Kleinflugzeuge, die das benötigte Instrumentenflugverfahren eingebaut hätten, sagen die Verantwortlichen. Für den Grossteil der Flugzeuge würde sich allerdings nichts ändern.

Weiterlesen

Gastkanton Aargau stellt Gastauftritt an Zuger Messe vor

Der Kanton Aargau wird sich vom 20. bis 28. Oktober mit einer Kantons-Sonderschau, der Ausstellung Auenschutzpark Aargau sowie touristischen, kulturellen und kulinarischen Angeboten an der Zuger Messe 2018 präsentieren. Unter dem Motto "Entdecke Aargau" können Besucherinnen und Besucher die kulturelle, landschaftliche, historische, wirtschaftliche, landwirtschaftliche und ökologische Vielfalt des Aargaus kennenlernen.

Weiterlesen

Fussgänger auf Fussgängerstreifen angefahren und geflüchtet

Ein unbekannter Autofahrer touchierte gestern Abend einen Fussgänger auf dem Fussgängerstreifen, worauf dieser stürzte und sich verletzte. Der Automobilist fuhr weiter. Die Kantonspolizei sucht ihn nun.

Weiterlesen

Kantonspolizei Aargau warnt vor Trickdieben

Die Kantonspolizei Aargau warnt vor Trickdieben, die mit altbekannten Maschen wieder vermehrt aktiv sind. Gestern verzeichnet die Polizei drei Vorfälle.

Weiterlesen

Wohnungsbrand in Rheinfelden hinterlässt grossen Schaden

In einem Mehrfamilienhaus in Rheinfelden brach am Mittwochmorgen ein Brand aus, der grossen Schaden anrichtete. Die Mieterin der Wohnung wurde leicht verletzt. Die Ursache ist noch unklar.

Weiterlesen

Lukrative Selbstanzeigen für Aargauer Staatskasse

Von Januar bis September 2018 haben sich 950 Personen im Kanton Aargau selbst angezeigt. Sie besitzen bisher unversteuertes Vermögen im Ausland.

Weiterlesen

Arte & Gifre Auenstein – Aargauer Brillen für Schweizer Optiker

Die Firma «Arte & Gifre» (Brasilianisch für Kunst und Horn) produziert seit zwei Jahren Brillen in einer Werkstatt in Auenstein. Über der Werkstatt wohnt Stephan Sigrist, der Gründer und einzige Mitarbeiter der Firma. Er arbeitet als «Einzelfirma» und verkauft seine Kreationen an Optiker in der ganzen Schweiz.

Weiterlesen

White Sox Vordemwald starten erfolgreich in die Meisterschaft

Die Vordemwaldner White Sox starteten erfolgreich in die erste Meisterschaftsrunde und konnten mit Einsatz, Herzblut und Disziplin die ersten drei Meisterschaftspunkte auf ihrem Konto gutschreiben.

Weiterlesen

Bezirks- und Kreiswahlen im Kanton Aargau

Für die Ersatzwahlen einer Bezirksrichterin/eines Bezirksrichters im Bezirk Brugg sowie einer Friedensrichterin/eines Friedensrichters im Kreis II des Bezirks Aarau finden am 25. November 2018 Urnenwahlen statt. Die Nachmeldefristen für die im Bezirk Bremgarten ausgeschriebene Gerichtspräsidiumsstelle (85 Prozent) und das im Bezirk Laufenburg ausgeschriebene Amt eines Mitglieds des Schulrats des Bezirks sind unbenutzt verstrichen.

Weiterlesen

Jakob Härdi AG - die Wattefabrik mitten in Oberentfelden

Mitten in Oberentfelden steht eine Wattenfabrik. Bei der Watteproduktion handelt es sich eigentlich um einen Bereich, der in der Schweizer Industrielandschaft nicht mehr anzutreffen ist. Die Firma Jakob Härdi AG gibt es trotzdem noch und zwar schon seit 1915.

Weiterlesen

Omya Oftringen rettet Galderma-Areal Egerkingen

Der Aargauer Industriekonzern Omya aus Oftringen übernimmt das Galderma-Areal in Egerkingen von Nestlé. Omya will in einer ersten Phase rund 150 bis 200 Arbeitsplätze in Egerkingen ansiedeln, heisst es in einer Mitteilung vom Dienstag. Das Chemie-Unternehmen möchte die Forschungs- und Entwicklungsabteilung hier ansiedeln.

Weiterlesen

Aargauer Verein VJF übernimmt Jugendarbeit in Olten

Der VJF (Verein für Jugend und Freizeit) aus Wohlen ist in den Kantonen Aargau, Solothurn und Zürich für die Jugendarbeit von rund 40 Gemeinden zuständig. Nun ist er auch in Olten für die Jugendarbeit zuständig. Dies weil zwei lokale Anbieter die Jugendarbeit nicht übernehmen wollten und konnten. Zum neuen Team der Jugendarbeit in Olten gehört eine Sozialpädagogin und ein Zivildienstleistender.

Weiterlesen

Médaille d'eau 2018 geht an ARA Langmatt Lenzburg

Die Abwasserreinigungsanlage (ARA) Langmatt ist mit der «Médaille d'eau 2018» ausgezeichnet worden. Der Preis würdigt den Abwasserverband Region Lenzburg und das Team der ARA dafür, dass sie kontinuierlich Massnahmen für eine hohe Energieeffizienz und eine nachhaltige Energieproduktion umsetzen.

Weiterlesen

Aargauer Arbeitslosenquote verharrt auf 2,5 Prozent

Die Zahl der Arbeitslosen und Stellensuchenden im Kanton Aargau hat im Vergleich zum Vormonat leicht abgenommen, allerdings verharrt die Arbeitslosenquote unverändert bei 2,5 Prozent, in der Schweiz bei 2,4 Prozent.

Weiterlesen

Autofahrer flüchtet in Rothrist vor Polizei

Ein Autofahrer flüchtete am Freitagmorgen in Rothrist vor der Polizei, wobei dieser riskante Fahrmanöver begann. Die Kantonspolizei sucht Zeugen.

Weiterlesen

Strolchenfahrt mit Bagger endet im Bach

Unbekannte setzten einen Bagger in Gang und fuhren damit einige Meter. Dabei kippte dieser in den Bach. Es entstand Sachschaden. Die Kantonspolizei sucht Zeugen.

Weiterlesen

Theatergesellschaft Villmergen spielt vor ausverkauftem Haus

Die 13 regulären Vorstellungen sowie vier Zusatzvorstellungen waren bereits vor der Premiere fast ausverkauft; die Theatergesellschaft Villmergen spielte insgesamt vor rund 3'400 Besuchern. «Der Kammerdiener» ist damit eine der erfolgreichsten Eigenproduktionen des Vereins.

Weiterlesen

Magenbrot verursacht riesigen Sachschaden

Beim Versuch einen vergessenen Gegenstand ab dem Autodach zu nehmen, rollte der Wagen zurück, verletzte die Fahrerin und beschädigte drei Fahrzeuge.

Weiterlesen

Kanton Aargau als Vorreiter für den Schweizer Schlössertag

An diesem Wochenende präsentierten sich die Schweizer Schlösser bereits zum dritten Mal in einer gemeinsamen Aktion, dem Schweizer Schlössertag. Dieses Projekt hat seine Wurzeln im Aargau. Hier ist die gemeinsame Vermarktung und Positionierung der Schlösser schon länger realisiert. Der Direktor des Vereins Schweizer Schlösser, Marco Castellanta, ist gleichzeitig Direktor des Museums Aargau.

Weiterlesen

Erfolgreichste Ausgabe des Winzerfests Döttingen

55'000 Personen besuchten laut den Organisatoren das 67. Winzerfest Döttingen. Das Organisationskomitee spricht von einer der erfolgreichsten Ausgabe in der Geschichte des Fests.

Weiterlesen

Zwei Stadtpolizisten in Aarau durch Betrunkenen verletzt

Bei der Anhaltung eines renitenten Betrunkenen wurden zwei Stadtpolizisten verletzt.

Weiterlesen

Metro-Shop in Baden evakuiert

Aufgrund starker Rauchentwicklung erfolgte eine Evakuierung im Metro-Shop. Zwei Personen wurden leicht verletzt.

Weiterlesen

Rollerfahrer in Reinach bei Kollision verletzt

In einem Kreisverkehr in Reinach stiessen am Donnerstag Nachmittag ein Auto und ein Roller zusammen. Ein Rettungshelikopter flog Letzteren mittelschwer verletzt ins Spital.

Weiterlesen

Aargauer Geldspielgesetz wird ersetzt

Der Regierungsrat eröffnet die dreimonatige Anhörung zur Totalrevision der kantonalen Geldspielbestimmungen. Die Anpassungen sind nötig aufgrund von geänderten Bundesbestimmungen.

Weiterlesen

Kanton Aargau geht neue Wege in der Arbeitsmarktintegration

Der Regierungsrat hat am 26. September 2018 aufgrund der positiven Erfahrungen mit dem Pilotbetrieb "Pforte Arbeitsmarkt" einer kantonsweiten Umsetzung zugestimmt. Unter dem neuen Namen "Kooperation Arbeitsmarkt" werden die Invalidenversicherung der SVA Aargau (SVA/IV) und das Amt für Wirtschaft und Arbeit (AWA) ab 1. April 2019 zusammen mit interessierten Gemeinden im ganzen Kanton eine schweizweit einmalige Zusammenarbeit umsetzen.

Weiterlesen

Neue Sieger bei den Aargauer Liegendmeisterschaften

Die Aargauer Liegendmeisterschaften der 300-m-Gewehrschützen in Buchs brachten durchwegs neue Sieger hervor. Den Elitetitel mit der freien Waffe schnappte sich der Aarauer Jörg Fankhauser. Der Teufenthaler Peter Haltiner siegte mit dem Standardgewehr und Hans Schumacher schwang bei den Ordonnanzwaffen obenaus.

Weiterlesen

Renato Meier aus Seengen holt SwissSkills-Goldmedaille

900 junge Berufsleute aus über 135 Branchen haben an den diesjährigen SwissSkills in Bern wieder um den Meistertitel gekämpft. Einer der stolzen Sieger: Renato Meier aus Seengen. Der Plattenleger, der bei der Weber Ofenbau AG in Erlinsbach arbeitet, durfte die Goldmedaille mit nach Hause nehmen.

Weiterlesen

Jeans-Laden Alfieri in Aarau ausgebrannt

In einem Kleidergeschäft in Aarau brach gestern am frühen Abend ein Brand aus. Die Feuerwehr konnte diesen rasch löschen und Schlimmeres verhindern. Verletzt wurde niemand. Die Ursache ist noch unklar.

Weiterlesen

Auto prallt in Birmenstorf gegen Betonmauer

Mittelschwer verletzt wurde ein Automobilist gestern Morgen, als er ausserorts gegen das Portal einer Unterführung prallte. Die Ursache ist noch unklar.

Weiterlesen

Junglenker in Wohlenschwil am Steuer eingenickt

Weil er während der Fahrt einschlief, geriet ein Automobilist gestern Morgen ausserorts auf die Gegenfahrbahn. Bei der heftigen Streifkollision entstand grosser Schaden. Verletzt wurde hingegen niemand.

Weiterlesen

Zwei Brände in Neuenhof an einem Tag

Wegen des Brandes eines Tumblers sowie einer unbewohnten Baracke musste die Feuerwehr Neuenhof Dienstag Nacht in kurzer Folge gleich zweimal ausrücken.

Weiterlesen

Hochwasserschutz Wigger ohne finanzielle Einigung für neues Wehr

Das vom Grossen Rat bewilligte Hochwasserschutzprojekt an der Wigger ist durch die komplexe Situation rund um das 90-jährige Aeschwuhr blockiert. Deshalb hat das Departement Bau, Verkehr und Umwelt (BVU) eine Mediation mit den Beteiligten durchgeführt, die zahlreiche Fragen und Interessenkonflikte klären konnte.

Weiterlesen

Auffahrunfall im Feierabendverkehr auf der A1

Ein Auffahrunfall mit sieben Fahrzeugen führte am frühen Abend auf der A1 bei Suhr zu Verkehrsbehinderungen. Zwei Beteiligte wurden leicht verletzt.

Weiterlesen

Harley-Davidson-Fahrer nach Kollision in Frick gestürzt

Bei einer Einmündung in Frick stiessen heute ein Auto und ein Motorradfahrer zusammen. Dieser stürzte, blieb aber unverletzt. Der Unfallhergang ist unklar, weshalb die Polizei Augenzeugen sucht.

Weiterlesen

TESLA-Elektroauto für Aargauer Regierungsrat

Die Fahrzeugflotte des Regierungsrats besteht aus fünf Fahrzeugen, aus betriebswirtschaftlichen Gründen stand nun eine Ersatzbeschaffung an. Der Regierungsrat hat beschlossen, ein Fahrzeug mit reinem Elektroantrieb zu beschaffen. Der Tesla Model X steht ab sofort im Rahmen eines Pilotversuchs im Einsatz.

Weiterlesen

Aargauer Jagdreviere bis auf 18 Fälle verpachtet

Die 179 Aargauer Jagdreviere werden für die Periode 2019 bis 2026 neu verpachtet. 161 Jagdgesellschaften haben bereits den neuen Pachtvertrag zur Unterzeichnung erhalten. In 18 Fällen hat der Kanton einen anfechtbaren Entscheid erlassen – 16 wegen Doppelbewerbungen, während bei 2 Revieren keine geeigneten Bewerbungen eingegangen sind. Diese werden neu ausgeschrieben.

Weiterlesen

Ausserorts in Oberrüti mit 137 km/h gemessen

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle erfasste die Kantonspolizei am Sonntag Abend bei Oberrüti einen Autofahrer, der ausserorts mit 137 km/h unterwegs war. Er musste den Führerausweis auf der Stelle abgeben.

Weiterlesen

Schleuderunfälle führen zu grossen Blechschäden

Kurz nach einander ereigneten sich am Sonntag Abend auf der A1 bei ungewohnt starkem Regen zwei Selbstunfälle. Es blieb bei grossem Blechschaden.

Weiterlesen

Brigitte Lüthi neue Abteilungsleiterin Departement Finanzen

Der Aargauer Regierungsrat hat Brigitte Lüthi (50) aus Koblenz zur neuen Leiterin der Abteilung Personal und Organisation im Departement Finanzen und Ressourcen gewählt. Sie tritt die Abteilungsleitung am 1. Februar 2019 an.

Weiterlesen

Urs Heimgartner neuer Kantonsbaumeister Kanton Aargau

Der Aargauer Regierungsrat hat Urs Heimgartner (54) aus Wettingen zum neuen Kantonsbaumeister und Leiter der Abteilung Immobilien Aargau im Departement Finanzen und Ressourcen gewählt. Er tritt die Stelle am 1. Januar 2019 an.

Weiterlesen

Einfamilienhaus in Bözberg niedergebrannt

Am Samstag Nachmittag brach in einem Einfamilienhaus in Bözberg ein Brand aus. Dieser breitete sich rasch aus und zerstörte das Gebäude schliesslich. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist noch unklar.

Weiterlesen

Kantonsstrasse Seengen–Sarmenstorf saniert

Die Bauarbeiten an dem rund 1'450 Meter langen Abschnitt der Kantonsstrasse K 373 von Seengen nach Sarmenstorf wurden nach rund acht Monaten Bauzeit termingerecht Ende September 2018 abgeschlossen.

Weiterlesen

Man gönnt sich ja sonst nix: Lohnerhöhung für Kantonsangestellte

Die Kommission für Allgemeine Verwaltung (AVW) unterstützt den Antrag des Regierungsrats, für das Budget 2019 eine durchschnittliche prozentuale Erhöhung der Löhne von einem Prozent festzulegen.

Weiterlesen

Kanton Aargau spendet für Kerala in Indien

Der Aargauer Regierungsrat spricht 25'000 Franken für die Nothilfe zugunsten der Flutopfer im Bundesstaat Kerala in Indien. Der Betrag geht zulasten des Swisslos-Fonds und wird dem Schweizerischen Roten Kreuz (SRK) im Rahmen seiner aktuellen Sammlung überwiesen.

Weiterlesen

Aargauer Kantons- und Gemeindebürgerrecht wird geändert

Der Grosse Rat hat im November 2017 eine Motion überwiesen, die verlangt, dass für die Einbürgerung ein bestandener staatsbürgerlicher Test vorausgesetzt wird. Zudem soll die bestehende Wartefrist von 3 Jahren bei einem Sozialhilfebezug auf 10 Jahre erhöht werden.

Weiterlesen

Dachstockbrand in Aarburger Wohnhaus

Im Dachstock eines Doppeleinfamilienhauses in Aarburg brach am Freitag Abend ein Brand aus. Die Feuerwehr konnte diesen rasch löschen. Vorsorglich wurden zwei Bewohner ins Spital gebracht.

Weiterlesen

Äschen sollen im Aargau nicht befischt werden

Die grosse Trockenheit im Sommer 2018 hat den Fischen in den Aargauer Gewässern zugesetzt. Die Äsche ist davon besonders betroffen. Glücklicherweise ist ein grösseres Fischsterben von Äschen ausgeblieben, es hat lediglich vom Rhein und von der Reuss Einzelmeldungen zu toten Fischen gegeben.

Weiterlesen

Kantonspolizei Aargau warnt vor Autodiebstählen in Frick

In Frick häufen sich derzeit nächtliche Diebstähle aus parkierten Autos. Die Kantonspolizei warnt vor solchen Dieben und mahnt zu erhöhter Wachsamkeit.

Weiterlesen

Mähdrescher überschlägt sich in Unterkulm

Auf einem abschüssigen Maisfeld geriet ein Mähdrescher gestern Nachmittag ausser Kontrolle. Er stürzte einen steilen Abhang hinunter und überschlug sich mehrfach. Der Lenker wurde ins Spital geflogen.

Weiterlesen

Velofahrerin in Mumpf wegen Auto gestürzt

Wegen eines einmündenden Autos erschrak eine Velofahrerin derart, dass sie stürzte und sich verletzte. Die Automobilistin fuhr nach kurzem Halt weiter und wird gesucht.

Weiterlesen

Wendemanöver in Leuggern führte zu Kollision

Ein Automobilist löste bei einem Wendemanöver auf der Rheintalstrasse einen Unfall aus. Der Sachschaden beträgt zirka 30'000 Franken. Eine Person wurde leicht verletzt.

Weiterlesen

Küchenbrand in Koblenz richtet grossen Schaden an

Ein Brand in der Küche eines Mehrfamilienhauses richtete am Mittwoch Nachmittag beträchtlichen Schaden an. Drei Haustiere mussten zum Tierarzt gebracht werden.

Weiterlesen

Doris Leuthard war eine wertvolle Botschafterin für den Aargau

Der Regierungsrat hat zur Kenntnis genommen, dass Bundesrätin Doris Leuthard auf Ende Jahr zurücktritt. Er dankt der profilierten Magistratin für ihren langjährigen Einsatz zugunsten der Eidgenossenschaft. Doris Leuthard hat unter anderem in den für den Kanton Aargau bedeutenden Bereichen Wirtschaft, Energie und Verkehr wichtige Weichenstellungen vorgenommen oder eingeleitet. Sie war in Bern auch eine herausragende Repräsentantin ihres Heimatkantons Aargau.

Weiterlesen

Erweiterung des digitalen Aargauer Angebots

Vor zehn Jahren wurde das Geoportal des Kantons Aargau in Betrieb genommen. Unter www.ag.ch/geoportal werden eine grosse Anzahl verschiedener Online Karten sowie eine Fülle von Geo-Informationen zur Verfügung gestellt. Pünktlich zum Jubiläum können neu auch Informationen über Grundeigentümer direkt in der angezeigten Karte abgefragt werden. Diese Daten werden durch das Grundbuch bereitgestellt.

Weiterlesen

Mehr Direktverbindungen für Murgenthal und Rothrist

Der Fahrplan 2019 enthält trotz Einschränkungen wegen der Grossbaustelle Eppenbergtunnel vier Direktverbindungen zwischen Murgenthal, Rothrist und Aarau in den Morgen- und Feierabendstunden. Ab Dezember 2020 werden die Gemeinden Murgenthal und Rothrist den ganzen Tag halbstündliche Verbindungen nach Aarau erhalten.

Weiterlesen

Velofahrer bei Sturz in Zufikon schwer verletzt

Am Dienstag Nachmittag stürzte ein 67-jähriger Fahrradlenker eine Mauer hinunter und verletzte sich schwer. Ein Rettungshelikopter flog ihn ins Spital.

Weiterlesen

Kollision in Aarau und viele offene Fragen

Am Dienstag Morgen stiessen ein Lastwagen und ein Auto innerorts zusammen. Beide Beteiligten machen widersprüchliche Aussagen zum Hergang, weshalb die Polizei Augenzeugen sucht.

Weiterlesen

Novartis holt den Stellenabbau-Hammer hervor

Ende August 2018 hat Novartis angekündigt, über 90 Millionen Franken in den Produktionsstandort Stein zu investieren und bis zu 450 neue Stellen zu schaffen. Der Regierungsrat ist umso erstaunter, dass nunmehr wenige Wochen später der Abbau von netto rund 300 Stellen im Werk Stein sowie von rund 1'400 Stellen in den Kantonen Basel-Stadt, Basel-Landschaft und Tessin im Verlauf der nächsten vier Jahre angekündigt wird.

Weiterlesen

Unfälle auf der A1 führten zu hohem Sachschaden

Mehrere Autos waren am Dienstag an Auffahrunfällen auf der Autobahn A1 beteiligt. Neun Fahrzeuge erlitten Sachschaden. Dieser beträgt zirka 120'000 Franken.

Weiterlesen

Selbstunfall auf der A1 endete tödlich

Am Montag fand eine Drittperson ein total beschädigtes Auto, welches von der Autobahn abgekommen und in ein Waldstück geraten sein dürfte. Der Lenker, ein 43-jähriger Mann, konnte nur noch tot geborgen werden. Die Staatsanwaltschaft eröffnete eine Untersuchung.

Weiterlesen

Fussgängerin in Rothrist auf Fussgängerstreifen von Auto angefahren

Beim Überqueren der Strasse wurde eine Fussgängerin gestern Morgen von einem Auto erfasst und verletzt. Ein Rettungshelikopter flog die 45-jährige Frau ins Spital.

Weiterlesen

Auch Seengen feiert ein Oktoberfest

Wenn am 29. September Rauch vom Feuerwehrmagazin aus gen Himmel zieht, ist das kein Grund zur Sorge. Es kommt nicht von einem Brand, sondern von den knusprigen Brathähnchen. Denn an diesem Tag feiert der Feuerwehrverein Seengen und die örtliche Feuerwehr das Oktoberfest.

Weiterlesen

Polizeihund Nacho stöbert Einbrecher in Bremgarten auf

Freitagnacht brachen vier Männer in ein Verkaufsgeschäft in Bremgarten ein. Ein aufmerksamer Anwohner verständigte umgehend die Polizei, worauf diese vier Rumänen im Gebäude festnehmen konnte.

Weiterlesen

Buchser Stadtpolizisten bei Auseinandersetzung mit Kosovaren verletzt

Zwei Stadtpolizisten rückten am Freitagabend nach Buchs aus. Dort eskalierte ein Streit wegen eines falsch parkierten Autos. Zwei Kosovaren, Vater und Sohn, gingen die Polizisten tätlich an. Die Polizisten wurden verletzt und mussten ins Spital gebracht werden. Die Staatsanwaltschaft hat eine Untersuchung eröffnet.

Weiterlesen

Sanierung und Ausbau Kantonsstrasse Mellingen-Niederrohrdorf

Der Belag der Kantonsstrasse zwischen Mellingen und Niederrohrdorf ist in die Jahre gekommen und ist in einem sanierungsbedürftigen Zustand. Der Kanton plant daher eine umfassende Sanierung des rund 1,6 Kilometer langen Abschnitts. Der Belag soll saniert und verbreitert werden, die Fuss- und Radwegverbindung zwischen Hinterriederweg bis zum Waldrand in Mellingen soll ergänzt werden. Das Lastwagenfahrverbot wird auch im ausgebauten Zustand bestehen bleiben.

Weiterlesen

Kanton Aargau erhält 14,9 Millionen von PostAuto zurück

Die PostAuto Schweiz AG wird für die Jahre 2007 bis 2018 rund 14,9 Millionen Franken Abgeltungen an den Kanton Aargau und die Gemeinden zurückzahlen. Von den Rückerstattungen bekommt der Kanton rund 9,4 Millionen Franken, die Gemeinden rund 5,5 Millionen Franken.

Weiterlesen

Rinaldo Feusi neuer Chefredaktor der Aarauer Nachrichten

Die Redaktionsleiterin und Chefredaktorin der Aarauer, Lenzburger und Zofinger Nachrichten Bettina Wyss-Siegwart verlässt aufgrund bevorstehenden Mutterglücks das Unternehmen. Ihr Nachfolger wird Rinaldo Feusi, der bereits seit mehreren Jahren im selben Unternehmen für die Aarauer Nachrichten und die Unterlandzeitung in Bülach tätig ist.

Weiterlesen

Strukturen für die dezentrale Haushaltsanierung im Kanton Aargau

Der im Rahmen der Gesamtsicht Haushaltsanierung erstellte Grundlagenbericht zur dezentralen Aufgabenerfüllung im Kanton Aargau legt die knapp 30 kantonalen Aufgaben dar, die an mehr als einem Standort erbracht werden. Diese dezentralen Strukturen werden laufend überprüft und optimiert.

Weiterlesen

Traktor prallt in Wettinger Einfamilienhaus

Am Freitag Abend machte sich ein Traktor samt Ladewagen oberhalb von Wettingen selbständig und rollte den Hang hinab. Nach über 200 Metern krachte die unbemannte Komposition in ein Einfamilienhaus. Verletzt wurde niemand.

Weiterlesen

Streit zwischen Auto- und Fahrradfahrer in Aarau

Vor dem Kreisel beim Tellirain kam gestern Abend ein Velofahrer zu Fall. Involviert war dabei auch ein Automobilist, der sich jedoch vom Ereignisort entfernte. Die Polizei sucht Zeugen.

Weiterlesen

Alkoholisierte Luzernerin baut Unfall in Hendschiken

Eine alkoholisierte Autofahrerin verursachte am Donnerstagmittag einen Selbstunfall. Die 51-jährige Schweizerin blieb unverletzt. Die Kantonspolizei nahm ihr den Führerausweis ab.

Weiterlesen

Toter Eritreer aus Aare geborgen

Der seit 16. September 2018 vermisste junge Eritreer, der in Aarau in die Aare gestiegen war, konnte am Mittwoch tot geborgen werden.

Weiterlesen

Auto gerät in Othmarsingen auf Gegenfahrbahn

Ein Autofahrer geriet auf die Gegenfahrbahn. Um eine Kollision zu verhindern, wich ein korrekt entgegenkommender Automobilist aus. Trotzdem kam es zum Zusammenstoss. Beide Lenker wurden leicht verletzt. Es entstand erheblicher Sachschaden.

Weiterlesen

Bauarbeiten Seetalstrasse Boniswil werden im Oktober beendet

Nach rund 1,5 Jahren intensiver Bautätigkeit kann der Strassenausbau der Seetalstrasse in Boniswil Anfang Oktober 2018 abgeschlossen werden. Bei guter Witterung wird am letzten Wochenende im September die Deckschicht auf der neuen Strasse eingebracht.

Weiterlesen

Nationalrat Jonas Fricker verzichtet auf Kandidatur

Der ehemalige Aargauer Nationalrat wird nach seinem erzwungenen Rücktritt vor einem Jahr bei den Wahlen 2019 definitiv nicht mehr für die Grünen kandidieren.

Weiterlesen

Raubüberfall auf Denner-Filiale in Baden geklärt

Am Morgen des 29. August 2018 hatte die Stadtpolizei Baden einen 38-jährigen Italiener festgenommen, der zuvor in einem Badener Quartier durch sein verdächtiges Verhalten aufgefallen war.

Weiterlesen

CEO-Betrugsversuche per E-Mail im Kanton Aargau

Die Kantonspolizei Aargau erhielt am Dienstag Kenntnis von mehreren Fällen von Betrugsversuchen. Ein unbekannter Absender forderte Überweisungen ins Ausland und gab sich in der als Mail zugestellten Nachricht als vorgesetzte Person aus. Die Kantonspolizei mahnt zur Vorsicht. Bei getätigten Zahlungen ist umgehend Anzeige zu erstatten.

Weiterlesen

Kollision im Kreisverkehr glimpflich abgelaufen

Zwei Fahrzeugfahrer kollidierten am Dienstag im Kreisel. Es wurde niemand verletzt. Der Unfallhergang ist noch unklar, weshalb die Kantonspolizei Zeugen sucht.

Weiterlesen

Hoher Sachschaden bei Kollision in Rümikon

Bei einer Kollision zwischen zwei Autos entstand ein hoher Sachschaden. Eine 46-jährige Automobilistin geriet nach links und kollidierte seitlich mit einem entgegenkommenden Auto.

Weiterlesen

Blitzschlag verursacht hohen Sachschaden

Dienstag Nacht schlug ein Blitz in ein Wohnhaus ein. Ein Brand brach nicht aus. Eine Person wurde verletzt.

Weiterlesen

Deutschem Autofahrer nach Kollision Führerausweis aberkannt

Ein Automobilist prallte am Montagmorgen auf der Autobahn A3 bei Möhlin in die Randleitplanke. Beim Unfallfahrer, einem 28-jährigen Deutschen, wurde eine Blut- und Urinprobe veranlasst.

Weiterlesen

Enkeltrickbetrüger in Oftringen von Polizei geschnappt

Enkeltrickbetrüger versuchten am Donnerstag, 13. September an einen grossen Geldbetrag zu gelangen. Das 80-jährige Opfer kam jedoch ohne finanziellen Schaden davon.

Weiterlesen

Kontrolle über Fahrzeug verloren und Kollisionen in Lupfig ausgelöst

Ein Automobilist kam in Richtung Lupfig fahrend auf die Gegenfahrbahn. Dabei wurden drei weitere Fahrzeuge leicht beschädigt. Die Kantonspolizei klärt nun den Unfallhergang ab.

Weiterlesen

Mädchen von 75-jähriger Autofahrerin erfasst und verletzt

Ein 11-jähriges Mädchen, das die Strasse überqueren wollte, wurde von einem herannahenden Auto erfasst und dabei verletzt. Die Autofahrerin, eine 75-jährige Frau, blieb unverletzt.

Weiterlesen

Lelia Hunziker neue Grossrätin für Bezirk Aarau

Der mit dem Rücktritt von Franziska Graf-Bruppacher, SP, am 4. September 2018 freigewordene Sitz im Grossen Rat des Kantons Aargau wird neu besetzt: Gestützt auf § 18 des Grossratswahlgesetzes hat die Staatskanzlei anstelle von Franziska Graf-Bruppacher, Aarau, Lelia Hunziker, 1973, Geschäftsführerin, Aarau, als Mitglied des Grossen Rats gewählt erklärt.

Weiterlesen

SBB-Brücke Oftringen eingeweiht

Am Montag, 17. September 2018, wurde die neue Brücke über die SBB-Geleise in Oftringen offiziell eingeweiht. Mit dem Neubau der Brücke wurde ein Nadelöhr im öV beseitigt und eine Lücke im kantonalen Radwegnetz geschlossen. Die Bauarbeiten konnten rund sechs Monate vor Terminprogramm abgeschlossen werden.

Weiterlesen

Kanton Aargau will's wissen: Abstimmungsverhalten wird untersucht

Nach dem Urnengang vom 23. September 2018 führt das Zentrum für Demokratie Aarau (ZDA) erstmals im Kanton Aargau eine Nachbefragung zu einer kantonalen Vorlage durch ("Millionärssteuer – Für eine faire Vermögenssteuer im Aargau"). Das Forschungsprojekt untersucht die politische Entscheidungsfindung der Stimmberechtigten; es wird durch den kantonalen Swisslos-Fonds unterstützt.

Weiterlesen

Badeunfall in Aarau fordert ein Todesopfer

Beim Baden in der Aare wurde ein Schwimmer von der Strömung abgetrieben und ging unter.

Weiterlesen

Rasante Irrfahrt eines Porschelenkers

Nach diversen Meldungen über die rasante Hin- und Herfahrt eines Porschelenkers konnte dieser angehalten werden. Die Kapo Aargau sucht Zeugen.

Weiterlesen

Bundes-Asylausreisezentrum im Kanton Aargau?

Am vergangenen Mittwoch hat das Bundesgericht grünes Licht gegeben für das Ausreisezentrum in Flumenthal. Beschwerden der Nachbargemeinde Deitingen und Anwohnern aus Deitingen wurden abgewiesen. Damit kann der Bund ein Ausreisezentrum für rund 250 abgewiesene Asylsuchende bauen.

Weiterlesen

Südwestumfahrung Sins: Jetzt geht's los

Am Samstag, 15. September 2018, haben Vertreter des Kantons Aargau und der Gemeinde Sins gemeinsam mit der Bevölkerung von Sins den offiziellen Spatenstich für die Südwestumfahrung gefeiert. Zuerst werden archäologischen Prospektionen durchgeführt, bevor dann im Frühjahr 2019 die eigentlichen Strassenbauarbeiten beginnen.

Weiterlesen

Swissgrid - das Rückgrat der Stromversorgung in Aarau

Mit dem Bezug des neuen Hauptsitzes in der Hauptstadt des Energiekantons Aargau rückt Swissgrid näher zu ihren Kunden und Partnern. Das neue Firmengebäude bietet eine flexible Arbeitsplatzumgebung, eine der modernsten Netzleitstellen in Europa und setzt einen architektonischen Akzent in Aarau.

Weiterlesen

Gertrud Häseli: 50 Gemeinden im Aargau sind genug

Der Kanton Glarus hat drei Gemeinden, Glarus Nord, Glarus Süd, und Glarus. Früher waren es 25 Gemeinden, nun also noch drei. Wie wäre es, wenn man diese Art von Fusionsstrategie auf den viertgrössten Schweizer Kanton, den Aargau, anwenden würde?

Weiterlesen

Motorradfahrer bei Kollision mit Auto tödlich verunglückt

Beim Überholen einer stehenden Fahrzeugkolonne kollidierte ein Motorrad-Lenker mit einem PW. Trotz sofortiger Hilfe verstarb der Lenker noch auf der Unfallstelle.

Weiterlesen

Kanton unerstützt Stapferhaus und tanz&kunst

Der Aargauer Regierungsrat spricht dem Stapferhaus Lenzburg und tanz&kunst königsfelden erneut kantonale Betriebsbeiträge gemäss § 10 Kulturgesetz zu und bestätigt damit die mindestens kantonale Bedeutung dieser privaten Kulturinstitutionen.

Weiterlesen

Aargauer Agglomerationsverkehr vom Bundesrat nur teilweise unterstützt

Der Aargauer Regierungsrat zeigt sich erfreut über die am Freitag verabschiedete Botschaft des Bundesrates zu den Agglomerationsprogrammen der 3. Generation: Für die Massnahmen im Aargau der Programme AareLand, Limmattal und Basel mit Umsetzungshorizont bis 2023 sind Unterstützungsbeiträge des Bundes in der Höhe von über 106 Millionen Franken vorgesehen.

Weiterlesen

Seniorenreise der Reformierten Kirche Seon

Am 1. September verreiste eine Gruppe von 23 Senioren der reformierten Kirche aus Seon ins Tessin. Ponte Tresa, flächenmässig ein sehr kleines Dorf, war dieses Jahr das Reiseziel.

Weiterlesen

Aeschbachquartier Aarau fast fertig gebaut

Das Aeschbachquartier im ehemaligen Aarauer Industriegebiet Torfeld Süd ist fast fertig gebaut. Viele Bewohnerinnen und Bewohner sind bereits eingezogen, es gibt erste Geschäfte und die historische Aeschbachhalle ist sorgfältig restauriert worden.

Weiterlesen

Aargauer Kulturprojekte erhalten Swisslos-Fonds-Beiträge

46 Aargauer Kulturprojekte erhalten im 3. Quartal 2018 einen Beitrag oder eine Defizitgarantie aus dem Swisslos-Fonds. Der Regierungsrat fördert mit dieser Unterstützung ein vielfältiges kulturelles Leben im Kanton Aargau.

Weiterlesen

Lastwagen kollidiert mit Unterhaltsdienst-Fahrzeug

Ein Lastwagenchauffeur prallte gestern in ein Fahrzeug des Nationalstrassen-Unterhaltsdienstes, welches auf dem Pannenstreifen stand. Der Lastwagenfahrer wurde verletzt. Der Sachschaden ist beträchtlich.

Weiterlesen

Dreifachsporthalle Kantonsschule Wettingen eingeweiht

Am 7. September 2018 wurde die neue Dreifachsporthalle der Kantonsschule Wettingen eingeweiht. Der seit Schulbeginn genutzte Neubau ergänzt die bestehende Sportinfrastruktur und garantiert optimale Nutzungsbedingungen für Schule und Vereine.

Weiterlesen

Drei Fahrzeuge im Morgenverkehr in Unfall verwickelt

Am Montag ereignete sich auf der Autobahn bei Baden ein Unfall mit drei Fahrzeugen. Personen wurden nicht verletzt. Die Kantonspolizei sucht noch Zeugen.

Weiterlesen

Velofahrer bei Kollision mit Auto in Döttingen schwer verletzt

Bei einer Kollision mit einem Auto zog sich ein Velofahrer am Sonntag schwere Verletzungen zu. Ein Rettungshelikopter flog den 57-jährigen Mann ins Spital.

Weiterlesen

Grosser Sachschaden bei Gartenhausbrand in Unterkulm

Beim Einfeuern eines Gartencheminées geriet ein Unterstand eines Gartenhauses in Brand. Der Sachschaden beträgt mehrere tausend Franken. Die Kantonspolizei Aargau hat die Ermittlungen aufgenommen.

Weiterlesen

Brand in Einstellhalle von MFH-Überbauung Anglikon

Ein Fahrzeugbrand eines in einer Einstellhalle parkierten Autos richtete am Sonntag erheblichen Sachschaden an. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr wurden um 10.50 Uhr alarmiert. Personen wurden durch das Ereignis nicht verletzt. Die Brandursache wird nun abgeklärt.

Weiterlesen

Neulenker verursacht Frontalkollision in Beinwil

Ein Neulenker stiess in Richtung Beinwil fahrend mit einem entgegenkommenden Auto zusammen. Vier Personen erlitten leichte Verletzungen. Die Polizei nahm dem 19-jährigen Luzerner den Führerausweis auf Probe vorläufig ab.

Weiterlesen

Kanton Aargau will diverse Gesetze revidieren

Das Gesetz über die politischen Rechte (GPR), das Gerichtsorganisationsgesetz (GOG), das Unvereinbarkeitsgesetz, das Einführungsgesetz zur Schweizerischen Zivilprozessordnung (EG ZPO) sowie das Einführungsgesetz zum Bundesgesetz über Schuldbetreibung und Konkurs (EG SchKG) werden einer Teilrevision unterzogen.

Weiterlesen

Aargauer Regierungsrat spricht sich gegen «Millionärssteuer» aus

Am Sonntag, 23. September 2018, entscheiden die Aargauer Stimmberechtigten über drei eidgenössische und eine kantonale Vorlage. Erste Resultate sind nach 12.00 Uhr auf www.ag.ch abrufbar.

Weiterlesen

Aargauer Informatikmittelschule (IMS) wird «geschärft»

Ab kommendem Schuljahr 2019/20 wird die Informatikmittelschule IMS stärker auf den Arbeitsmarkt und das praxisorientierte Studium an den Fachhochschulen ausgerichtet. Der Regierungsrat hat eine entsprechende Reform gutgeheissen, die massgebenden Verordnungen werden angepasst. Das Profil des Schultyps wird dadurch geschärft.

Weiterlesen

Grundpfandrecht bei Liegenschaftsverkäufen für den Kanton Aargau

Der Regierungsrat des Kantons Aargau und die Gemeindeverbände sind sich einig über wichtige steuerliche Projekte, die in den nächsten Monaten umgesetzt werden sollen. Mit einer gemeinsamen Vereinbarung werden die Finanzierung sowie die zukünftige Weiterentwicklung der gemeinsam genutzten Steuerinformatik sichergestellt.

Weiterlesen

Arbeitslosenquote im Kanton Aargau leicht gestiegen

Im August ist die Arbeitslosenquote um 0,1 Prozentpunkte gestiegen und liegt nun bei 2,5 Prozent. In der Schweiz verharrt die Quote bei 2,4 Prozent. Die Zahl der Stellensuchenden hat nur leicht um 62 Personen zugenommen und liegt bei 14'826.

Weiterlesen

Automobilistin gerät in Wohlen auf Gegenfahrbahn

Aus noch ungeklärten Gründen geriet eine Automobilistin am Donnerstag Nachmittag ausserorts auf die Gegenfahrbahn. Dort stiess sie mit zwei Autos zusammen. Eine Frau wurde zur Kontrolle ins Spital gebracht.

Weiterlesen

Autofahrer prallt in Rottenschwil gegen Leitplanke

Weil ein Auto auf die Gegenfahrbahn geriet, musste ein Autofahrer nach rechts weichen und prallte gegen die Leitplanke. Dabei entstand erheblicher Schaden. Der andere Wagen fuhr weiter und wird gesucht.

Weiterlesen

Betrunkener Autofahrer flüchtet und lässt Nummernschild liegen

Ein zunächst unbekannter Autofahrer rammte letzte Nacht einen Inselschutzpfosten und flüchtete. Die Polizei konnte den Verursacher noch in der Nacht ermitteln und traf ihn stark alkoholisiert am Wohnort an.

Weiterlesen

Einbrecher auf frischer Tat in Aarburg festgenommen

Dank eines aufmerksamen Anwohners konnte die Polizei Nacht zwei mutmassliche Kriminaltouristen festnehmen, die in ein Restaurant eingebrochen waren.

Weiterlesen

Kritik an Ausbildungszwang im Aargauer Gesundheitsbereich

Ausbildungsverpflichtung: Seit 2013 wurde im Aargau im Gesundheitsbereich schrittweise eine Ausbildungsverpflichtung eingeführt. Spitäler, Pflegeeinrichtungen und Spitex-Organisationen sind zur Ausbildung einer angemessenen Anzahl von Gesundheitsfachpersonen verpflichtet. Dabei geht es zum Beispiel um Berufe wie Fachfrau Gesundheit oder Pflegefachmann.

Weiterlesen

AME-Studierende in Zofingen mit Hochschulzugang belohnt

Die Aargauische Maturitätsschule für Erwachsene (AME) überreichte den 100 erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen der Passerelle 2017/18 im Stadtsaal Zofingen in feierlichem Rahmen ihr Passerellenzeugnis. Diese haben die Ergänzungsprüfung bestanden und sind damit zum Studium an einer Schweizer Hochschule zugelassen. Die Festrede hielt Bildungsdirektor und Landammann Alex Hürzeler.

Weiterlesen

Autofahrer kollidiert mit Mofa und fährt weiter

In einem Kreisverkehr stiessen ein Auto und ein Mofa zusammen. Beim Sturz wurde der 15-jährige Lenker verletzt. Das Auto fuhr ohne anzuhalten davon und wird gesucht.

Weiterlesen

Fensterscheiben an Schulgebäude in Baden eingeschlagen

Eine unbekannte Täterschaft zerstörte mehrere Fensterscheiben eines Schuldgebäudes. Der Sachschaden ist beträchtlich. Die Kantonspolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Weiterlesen

Fischen verboten im Aargau?

Wegen der hohen Wassertemperaturen starben massenhaft Fische im Rhein. Mehrere Kantone haben deshalb ein Fangverbot für Äschen ausgesprochen. Der Kanton Aargau prüft zurzeit auch ein entsprechendes Verbot.

Weiterlesen

Baubeginn für Lärmschutzwand Lenzburg

Am 14. September 2018 beginnen die Bauarbeiten für die Lärmschutzwand an der Hendschikerstrasse in Lenzburg. Bei planmässiger Ausführung werden die Bauarbeiten bis Ende Oktober 2018 abgeschlossen sein. Die Begrünung und Bepflanzung erfolgt im Frühjahr 2019.

Weiterlesen

Baubeginn für Lärmschutzwand Gebenstorf

Am 10. September 2018 beginnen die Bauarbeiten für die Lärmschutzwand an der Sandstrasse in Gebenstorf. Bei planmässiger Ausführung werden die Bauarbeiten bis Ende November 2018 abgeschlossen sein. Die Begrünung und Bepflanzung erfolgt im April 2019.

Weiterlesen

Kantonsspital Baden: Spatenstich für das grösste Bauvorhaben im Aargau

Mit dem Spatenstich ist das grösste Bauvorhaben im Aargau gestartet. Das Kantonsspital Baden erstellt seinen Neubau. Der Spitalneubau kostet 450 Millionen Franken. Er ersetzt den nicht mehr zeitgemässen bräunlichen Bau aus den 70er-Jahren.

Weiterlesen

Der lange Weg zur Baubewilligung Stadion Aarau

Die Bauherrin HRS hat das überarbeitete Baugesuch für das neue Fussballstadion eingereicht. Der Bau startet jedoch erst, wenn auch die Hochhäuser nebenan bewilligt sind. Für die Bewilligungen der Hochhäuser braucht es noch einen langen Weg.

Weiterlesen

Wildtierbrücke auf der A1

Mit dem Ausbau der Autobahn A1 auf sechs Spuren wird bei Niederbuchsiten SO eine Wildtierüberführung gebaut. Damit die Tiere die Brücke wirklich benutzen, sollen davor auch noch Büsche und Sträucher gepflanzt werden. Sie bieten den Tieren auf dem offenen Feld Deckung. Die betroffenen Landbesitzer können derzeit Einsprache machen gegen diese Pläne des Kantons Solothurn.

Weiterlesen

Gemeinderat als oberstes Führungsorgan der Aargauer Schulen

Der Regierungsrat hat im März dieses Jahres entschieden, das 2014 sistierte Projekt "Optimierte Führungsstrukturen der Aargauer Volksschule" wiederaufzunehmen. Nun legt er eine entsprechende Vorlage vor und unterbreitet sie zur Anhörung. In der Vorlage geht es um die kommunale Führungsstruktur wie um die kantonale Führungsstruktur.

Weiterlesen

Mercedes-Fahrer touchiert Auto und fährt weiter

Nach einem Unfall in Unterentfelden sucht die Kantonspolizei Aargau mögliche Zeugen.

Weiterlesen

Anhänger kippte in Lenzburg zur Seite

Nach dem Befahren eines Kreisverkehrs kippte ein Sachentransportanhänger eines Anhängerzugs zur Seite, weshalb der Verkehr blockiert wurde. Die Feuerwehr leitete diesen während über drei Stunden um.

Weiterlesen

Kris V. aus Haftanstalt Lenzburg entlassen

Mit Entscheid vom 28. Juni 2018 hat das Bezirksgericht Baden, Abteilung Familiengericht, die fürsorgerische Unterbringung von Kris V. aufgehoben und ihn aus der Justizvollzugsanstalt Lenzburg entlassen. Gleichzeitig ordnete das Gericht eine enge Nachbetreuung an. Der Entscheid wurde von den Parteien nicht angefochten und ist somit in Rechtskraft erwachsen.

Weiterlesen