Heftiger Auffahrunfall in Hendschiken

Manfred Poisel

Der Mensch ist der Joker im Glücksspiel Evolution.

Manfred Poisel

Hendschiken Auffahrunfall

Hendschiken Auffahrunfall

Bild ZVG Kantonspolizei Aargau

Ein Renault-Fahrer fuhr am Samstag einem BMW heftig auf, als dieser nach links abbiegen wollte und aufgrund des Gegenverkehrs anhalten musste. Eine Person zog sich beim Unfall leichte Verletzungen zu.

Am Samstag, 01. Juni 2019, 16.30 Uhr verursachte ein 61-jähriger Renault-Fahrer einen Auffahrunfall. Ein 24-jähriger Deutscher beabsichtigte, mit seinem BMW auf der Bünztalstrasse in Henschiken nach links in die Hornerstrasse abzubiegen. Der nachfolgende Lenker des Renault fuhr in der Folge heftig auf.

Ein Mitfahrer im Renault zog sich leichte Verletzungen zu. Er musste mit der Ambulanzbesatzung ins Spital eingeliefert werden.

Beide Fahrzeuge wurden bei diesem Auffahrunfall stark beschädigt. Der Unfallfahrer, ein Schweizer aus dem Bezirk Zofingen, wird zur Anzeige gebracht.

Quelle: Kantonspolizei Aargau

3.6.2019

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen ein angenehmes Surfen durch unsere Sites zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.