Lebendige Zofinger Altstadt: Diskutieren Sie mit beim Aktualitäten-Café

Res Kaderli

Auch die Zofinger haben so etwas wie Fasnacht.

Res Kaderli

Folterturm Zofingen 2012

Folterturm Zofingen 2012

Foto Res Kaderli

Was kann der Einzelne dazu beitragen, das Altstadtleben der Stadt Zofingen lebendiger zu gestalten? Das Aktualitäten-Café diskutiert diese Frage am Mittwoch, 20. Juni 2018 in der Stadtbibliothek Zofingen.

Zofingen bewegt und verbindet, so lautet das Motto der Stadt Zofingen. Die Bevölkerung der Stadt und Region trifft sich zu vielen Anlässen, die in der Altstadt angesiedelt sind. Auf den Märkten etwa, bei Stadtführungen oder zu einem Konzert. Auch aus privater Initiative gibt es Angebote, die einladen, dabei zu sein. Wie stellen Sie sich eine lebendige Altstadt vor? Fehlt Ihnen etwas oder haben Sie eine Idee, mit der Sie das Altstadtleben ankurbeln möchten?

Das Team des Aktualitäten-Cafés, bestehend aus Mitgliedern der Zofinger Alterskommission, freut sich sehr, mit Ihnen am Mittwochmorgen, 20. Juni 2018 um 10.00 Uhr, bei einer Tasse Kaffee, diese Fragen zu diskutieren, neue Inputs zu generieren und vielleicht sogar zu realisieren.

Das Aktualitäten-Café wird von der Alterskommission Zofingen und der Stadtbibliothek organisiert. Ziel dieser Veranstaltungsreihe ist der Austausch zu unterschiedlichen aktuellen Themen des Alltags. Das Aktualitäten-Café steht allen interessierten Personen offen. Der Eintritt ist frei, ohne Voranmeldung.

Quelle: Stadt Zofingen

12.6.2018